Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

05 Juni 2014

[ Review ] Sally Hansen Raisin The Bar

Und schon wieder ein Lack von Sally Hansen mit einem Metallic Finish. Nämlich Raisin The Bar, ein Lack bei dem ich nicht ganz schlüssig bin, um welche Farbe es sich eigentlich handelt. Ein wenig altrosa, ein wenig hellbraun, ein wenig nude.. ick weeßet einfach nicht.
Sally Hansen Raisin The Bar
Der Auftrag war diesmal etwas mühselig, da der Lack weder besonders gut deckt, noch halbwegs streifenfrei zu lackieren ist. Ok, ich bin ohnehin keine Meisterin, was das streifenfreie Lackieren bei Metallic Lacken angeht, aber Raisin The Bar hat mir diesbezüglich das Leben bzw. Lackieren echt schwer gemacht.
Genauso wie schon Pedal To The Metal ist Raisin The Bar sehr dünnflüssig und muss vor dem ersten Auftrag gut gemischt werden, um überhaupt genug Farbpartikel auf dem Pinsel zu haben. 
Auch der Pinsel sagt mir hier wieder nicht zu - eben der Sally Hansen Pinsel. Wobei ich bei ein, zwei anderen Lacken der Marke weniger Probleme hatte. Dennoch ist mir der Stiel zu flach und dadurch zu unflexibel, der Pinsel an sich ebenso, ach und überhaupt. Ich mag den Pinsel einfach nicht. Soll's geben..
Raisin The Bar von Sally Hansen
Die Deckkraft ist, wie schon gesagt, ziemlich bescheiden. Ich habe zwei Schichten lackiert und dachte der Lack deckt. Wie ich dann beim Fotografieren feststellen musste, tat er das doch nicht. Also wären drei Schichten auch bei diesem Sally Hansen Lack besser gewesen. Aber wer hat schon soviel Zeit? Obwohl die Trockenzeit ganz gut ist. Naja, und wenn ich mir anschaue, wie oft ich die Nägel lackiere, habe ich die Zeit abends wohl schon.. ^^
Sally Hansen Raisin The Bar - zwei Schichten
Trotzdem finde ich Raisin The Bar nicht richtig zufriedenstellend. Die Farbe ist ja noch ganz schön, obwohl sie mich auch nicht umhaut, aber mir sind am Ende einfach zu viele Streifen zu sehen, weshalb ich den Lack wohl nicht all zu oft tragen werde.

Wie kommt Ihr mit den Liquid Metal Lacken von Sally Hansen zurecht?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)