Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

09 Juni 2014

[ Review ] Ciaté Sugar Plum

Nach der Katastrophe mit dem RdeL Lack, musste der relativ schnell dran glauben und ersetzt werden. Da ich keine Lust auf ein erneutes Desaster hatte, habe ich mich für Altbewährtes entschieden - Sugar Plum von Ciaté. Immerhin mussten meine Nägel nach Neon Flamingo von RdeL doch sehr gekürzt werden, da der Lack sie scheinbar etwas ausgetrocknet hatte.
Sugar Plum ist ein sehr helles Flieder und der perfekte Frühlingslack. Aber er ist natürlich auch für den Sommer super. Der Pinsel bei Ciaté ist sehr gut. Er ist dünn, aber nicht zu sehr, und vor allem fächert er schön auf.
Die Konsistenz stimmt bei fast allen Lacken von Ciaté. Etwas flüssiger, aber nicht so flüssig, dass die Deckkraft arg darunter leiden würde. Für die helle Farbe ist sie bei Sugar Plum sogar recht gut, denn er kommt grundsätzlich mit zwei Schichten aus. Da ich mich auf ein, zwei Nägeln etwas verpinselt hatte, wurden es bei mir aber dann doch drei.
Ciaté Sugar Plum
Das störte mich jedoch gar nicht, da der Lack sehr schnell trocknet. Die erste Schicht wird etwas streifig, aber bereits die zweite wird absolut ebenmäßig. Er ist zwar nicht so selbstausgleichend wie die Essie Lacke, aber dafür ist eben auch die Konsistenz nicht so zäh.
So lässt sich Sugar Plum super verteilen und macht überhaupt keine Probleme. Ich trage die Farbe nur leider viel zu selten, da sie mir meist doch etwas zu hell ist und ich dann lieber auf Play Date von Essie ausweiche.
Genau aus diesem Grund habe ich Sugar Plum dann noch ein kleines Nail Design verpasst. Simpel und sehr schnell waren die kleinen Punkte an der Seite mit einem Dotting Tool gemacht. Die leicht stilisierte Blume auf dem Ringfinger und Daumen habe ich ebenfalls damit gemacht.
Sugar Plum von Ciaté - drei Schichten
Benutzt habe ich dafür Glowstick von Orly und zwei Lacke, die ich bei Tedi in nem Set gekauft hatte. Dabei handelt es sich um Tip Painter von Beauty Women in den Farben Neon Yellow und Lime Green. Ich fand die Kombination wirklich schön, da Glowstick die gerellere Mischung aus dem grünen und gelben Lack ist. Leider konnte meine Kamera die extreme Farbe von Glowstick nicht gut einfangen.
Ich mag sowieso die Kombination der beiden Komplementärfarben Grün und Lila, auch gerne mal als AMU. Wenn ich mal nicht von Nagellack ausgehe, ist Grün ohnehin meine Lieblingsfarbe..

Wie findet Ihr Sugar Plum? Habt Ihr Lacke von Ciaté?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)