Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

05 Mai 2014

[ Review ] Essie Meet The Parents

Nach dem schlechten Wetter vom Wochenende wollte ich endlich wieder etwas Frühling auf den Nägel und habe mich deshalb für Pastell entschieden. Pastellblau. Babyblau. Was auch immer.. Geworden ist es schließlich Meet The Parents von Essie.
Essie Meet The Parents
Ein richtig schönes Hellblau, was auf den ersten Blick typisch Babyblau aussieht. Ist es auch weitestgehend, aber in manchen Lichtsituationen wirkt es schon fast grau. Das Blau von Meet The Parents hat einen dezenten Stich ins Graue. Nicht besonders stark, aber ich zeige Euch einfach mal, was ich meine.
Essie Meet The Parents - bei indirektem Kunstlicht
Bei wenig oder indirekter Beleuchtung ist Meet The Parents schon fast blaugrau. Aber gerade das macht den Lack, wie ich finde, so besonders. Auf dem Ringfinger trage ich Fiji von Essie. Womit wir dann auch das Babyrosa hätten.

Die Konstistenz von Meet The Parents scheint erstmal ganz gut. Aber aufgrund des hohen Weißanteils ist vor allem die erste Schicht sehr streifig, da der Lack sehr schnell anzieht. Wer Blanc von Essie hat, weiß um die Probleme von weißen Lacken oder Lacken mit hohem Weißanteil.

Noch schwieriger war nur der Auftrag von Fiji. Der Lack hat sehr hohe Weißanteile und ist von der Konsistent außerdem ziemlich zäh.
Essie Meet The Parents - zwei Schichten - Ringfinger: Fiji
Mit der zweiten Schicht muss man sich bei beiden Lacken etwas ranhalten, wenn es am Ende ordentlich aussehen soll, denn auch Meet The Parents neigt dazu, etwas zähflüssiger zu werden, wenn man mitten beim Lackieren ist.

Zusätzlich habe ich mich diesmal mit dem kleinen Pinsel von Essie (US Variante) schwer getan. Ich mag die kleinen Dinger ja eh nicht so gern, aber durch die Konsistenz war das eine extrem ungünstige Kombination. Die Seiten sind leider etwas streifig gewordn und irgendwie auch nur halb deckend, was ich auf den Fotos nicht einfangen konnte.
Essie Meet The Parents
Insgesamt gefällt mir das Ergebnis trotzdem sehr gut. Auch wenn der Auftrag etwas schwieriger war.
Die Trockenzeit war bei der ersten Schicht sehr kurz, bei der zweiten dauerte es dann ca. 15 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)