Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

29 Mai 2014

[ Review ] Anny 142 Woman In Red

Wenn ich mal gar nicht weiß, welchen Lack ich nehmen soll, dann wird es meistens am Ende ein roter. Roter Nagellack ist einfach ein Klassiker und geht meiner Meinung nach immer, je nachdem welche Schattierung man wählt.

Meine Top 5 der roten Nagellacke:
  1. Essie - Forever Yummy
  2. Essie - Too Too Hot
  3. Essie - Jelly Apple
  4. Picture Polish - Vampire
  5. Anny - Woman In Red
Meine Nr. 1 bekommt Ihr diese Woche auch noch zu sehen, den trage ich nämlich aktuell. Aber heute gibt es erstmal die Nr. 5: Anny - Woman In Red.
Woman In Red ist ein kräftiges sattes Rot. Eigentlich ist sie vom Farbton Too Too Hot von Essie sehr ähnlich, wobei Woman In Red einen etwas höheren Blauanteil hat, Too Too Hot hingegen geht eher schon fast in Richtung Koralle.

Leider sind Rottöne beim Fotografieren - Stichwort Weißabgleich - immer eine echte Herausforderung, aber ich denke, ich habe die Farbe ganz gut getroffen.
Der Pinsel bei Anny ist super. Nicht zu breit, nicht zu dünn und er fächert sehr gut auf, so dass man damit eigentlich ganz gut und vor allem präzise arbeiten kann.
Wer nicht gern mehrere Schichten lackiert, der ist mit Woman In Red auch gut beraten, denn die Deckkraft ist sehr gut. Zwar scheint nach nur einer einer Schicht das Nagelweiß noch ein wenig durch, aber er der Lack lässt sich streifenfrei und gleichmäßig lackieren und könnte also auch mit einer Schicht ausreichen.
Anny Woman In Red
Ich habe trotzdem, wie immer, zwei Schichten lackiert, damit er volle Deckkraft erreicht. Die Trockenzeit ist sehr gut. Nach gerade mal zwei Minuten war die erste Schicht trocken, die zweite dann nach schätzungsweise fünf Minuten.

Auf den Bildern seht Ihr Woman In Red ohne Top Coat und den braucht er auch nicht, denn der Glanz ist auch ohne enorm. Einzig und allein wegen der Haltbarkeit habe ich trotzdem eine Schicht Good To Go drüber gepinselt.
142 Woman In Red von Anny
Welcher roter Lack ist Euer Favorit? Meinen seht Ihr dann am Wochenende. Und für heute erstmal noch einen schönen Feiertag und an die Herren der Schöpfung einen schönen Vater-/Herrentag!!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die Farbe begeistert mich auch immer wieder, wenn ich sie denn dann mal auf den Nägeln habe. Noch perfekter ist allerdings Forever Yummy von Essie..

      Löschen
  2. Wenn ich mal nicht weiß, was ich lackieren soll, wird es bei mir dann meistens Blau :D Vor meiner "Bloggerzeit" habe ich rote Nagellacke überhaupt nicht gemocht, aber mittlerweile mag ich sie ganz gerne und finde sie manchmal sogar alltagstauglich :) Einen Favoriten in dem Ton von deinem Anny Lack habe ich bisher noch nicht, aber der kommende Coca Cola Red von OPI kommt dem sehr nahe- ich muss ihn mir nur noch bestellen :D

    PS.: Vielleicht kannst du ja den Captcha ausschalten, das macht beim Kommentieren immer so viel Mühe, wenn man diesen Code noch entziffern muss :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh welch Überraschung, blau hätte ich bei Dir gar nicht erwartet.. ;-) Coca Cola Red?? Noch nix von gehört, aber als bekennender Cola Junkie, muss ich mir den Lack merken..

      Captcha wollte ich eh schon ausschalten. Aber danke nochmal für den Hinweis, vergesse das immer wieder.. ^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)