Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

08 Mai 2014

[ Review ] Color Club Harp On It

Mein erster linearer Holo und ick freu mir n Kullerkeks.. Angekommen ist er ja schon letzte Woche, aber erst heute war das Wetter so, dass ich dachte, es würde sich lohnen.

Eigentlich war (und bin) ich ja heiß auf Platinum Silver von Koh, aber für den Anfang tut es auch Harp On It von Color Club aus der Halo Hues Edition. Dachte ich.. aber der taugt nicht nur für den Anfang, sondern für die ganz große Liebe... ♥
Color Club Harp On It
So toll ich Holo's finde und so sehr ich Harp On It ins Herz geschlossen habe, im Auftrag war dieser Lack einfach nur zickig und furchtbar gemein zu mir.
Ich habe erstmal ganz normalen Base Coat aufgetragen, in Ermangelung einer Aqua Base, die ja alles besser und einfacher machen soll bei Holo-Lacken. Die erste Schicht ging auch ganz wunderbar, trotz schmalen Pinsels sogar relativ streifenfrei. Trocken war sie innerhalb weniger Sekunden (!). Trotzdem habe ich noch ein wenig mit der zweiten Schicht gewartet, da ich mir die erste nicht wieder runterziehen wollte. Immerhin gibt es dazu genug Meinungen im weltweiten Internetz.

Runtergezogen habe ich mir zwar nichts, aber die zweite Schicht gestaltete sich zehnmal schwieriger als die problemfreie erste. Durch die extrem schnelle Trockenzeit bedingt, muss man zum einen wahnsinnig schnell arbeiten, ansonsten verhält der Lack sich wie ein eingedickter Lack - zäh und nicht ohne Patzer aufzutragen. Auch sonst hinterlässt die zweite Schicht fleißig Streifen.

Außerdem muss man auf die Dosierung achten. Nimmt man zuviel, entstehen die Streifen und wenn man nachbessern will, entstehen Macken, Lücken oder sonstiges. Nimmt man zu wenig, bekommt man nie und nimmer mit zwei Schichten ein deckendes Ergebnis hin.
Color Club Harp On It - Kunstlicht und Blitz
Aber schlussendlich habe ich es doch geschafft. Auf dem Ringfinger habe ich noch vier kleine Pailletten aufgetragen und am Ende alles mit dem Good To Go versiegelt. Auch wenn ich des öfteren gelesen habe, dass die Verwendung eines Top Coats den holographischen Effekt zerstören würde, merke ich davon gar nichts, oder seht Ihr das anders?! ;-)

So sehr der Auftrag Zeit und Nerven gekostet hat, das Trocknen geht auch bei der zweiten Schicht sehr schnell. Und das Ergebnis ist all die Mühe wert.
Harp On It von Color Club - ohne Blitz, geringe Beleuchtung
Ich habe versucht, den Lack für Euch ohne Holo-Schimmer zu fotografieren, aber das war gar nicht so einfach. Selbst im halbwegs dunklen Zimmer, ohne direkte Beleuchtung und ohne Blitzlicht, konnte man ihn noch erkennen.
Deshalb habe ich alles abgedunkelt, das Ganze nochmal ohne Blitzlicht fotografiert und anschließend per Bildbearbeitung wieder aufgehellt. Das Ergebnis sieht dann so aus...
Harp On It von Color Club - ohne Beleuchtung und Blitz
Der Lack ist der Knaller. Wie oft habe ich gelesen, dass holographische Lacke ohne Sonnenlicht völlig unspektakulär seien. Klar schafft nur die Sonne es, den extremen Holographic Effekt auf die Nägel zu zaubern, aber dieser Lack schimmert bei jeder Beleuchtung in allen Farben des Regenbogens. Einzig und allein die Lichtsituation - draußen und im Schatten - konnte ich noch nicht beurteilen.

Und weil's so schön ist, hier nochmal aus zwei weiteren Perspektiven.
Color Club Harp On It - normale Deckenbeleuchtung und Blitz
Color Club Harp On It - Deckenbeluchtung und Blitz
Ich wünschte, es würde nur noch die Sonne scheinen. Und Ihr so? Mit Aqua Base oder ohne? Welcher der linearen Holo-Lacke ist Euer Liebling?

Kommentare:

  1. Oh wow, der knallt ja extrem gut mit dem Holoeffekt *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war selbst ganz erstaunt darüber, wieviel Intensität der Lack mitbringt. Hatte ich nicht erwartet.. XD

      Löschen
  2. Der Lack ist ja richtig, richtig schön!!! Der Holoeffekt ist sooo toll, oh Gott :D
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz begeistert und muss mir definitiv noch mehr Lacke aus der Halo Hues Reihe holen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey,
    WOW!!! das nenne ich mal einen richtigen HOLO-Lack, der funkelt und glitzert fantastisch *-*
    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer noch sehr begeistert und freue mich auf die kommende Woche, da soll es ja Sonne ohne Ende geben und vielleicht lass ich mir dann für den Lack was Schönes einfallen.
      Lg

      Löschen
    2. Mit Sonne ist der Lack bestimmt besonders schick.
      Ich wage mich nächste Woche an ein spezielles Naildesign *daumendrückend*
      Lg Ella

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)