Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

29 Mai 2014

[ In eigener Sache ] Lagerfeuer zum Vatertag

Zum Vatertag haben mein Zwerg und ich meinen Vater in seiner Werkstatt besucht. Auf Wunsch meines Sohnes haben wir dann ein improvisiertes Lagerfeuer gemacht. Als mein Vater meinte, jetzt würden nur noch Bratwürstchen fehlen, dachte ich, warum eigentlich nicht. Spontan habe ich mir mein Auto geschnappt und Bratwürste, Brötchen und Ketchup aufgetrieben.
Die ganze Aktion war sehr spontan und nur halb durchdacht. In Ermangelung irgendwelcher Spieße haben wir schließlich eine Edelstahl-Stange aus der Werkstatt genommen.. :-)

Irgendwie musste ich auch an Marshmallows denken, aber die gab es nirgendwo zu kaufen. Es war am Feiertag schon schwierig genug, überhaupt einen Laden zu finden, der offen hat. In einem Anfall geistiger Umnachtung habe ich stattdessen einfach Schokoküsse gekauft.
Eine Sauerei hoch zehn, die am Ende noch nicht mal sonderlich lecker war. Obwohl es meinem Sohn scheinbar geschmeckt hat und auch mein Dad hat sich zwei gegönnt.

Das Feuer war klein, aber halbwegs warm. Durchgefroren waren wir trotzdem, da es heute, mit zwölf Grad und nach einer regnerischen Nacht, eher kalt und nass war.
Aber es hat Spaß gemacht und das ist schließlich die Hauptsache. Mein Sohn war mit Begeisterung dabei und hat nebenbei auch noch die eine oder andere Erfahrungen mit Feuer machen können.
Leider war das Abenteuer viel zu schnell vorbei und jetzt müssen wir uns erstmal wieder aufwärmen - mit heißem Kakao und einem schönen, warmen Bad. Letzteres soll ja angeblich auch gegen den extremen Rauchgeruch helfen.. ^^

Wie habt Ihr den Tag verbracht?

Kommentare:

  1. Das klingt nach einem echt schönen Erlebnis und so spontane Aktionen machen ja oft den meisten Spaß :) Wir haben es gestern dank dem mistwetter sehr ruhig angehen lassen. Ich habe Waffeln gebacken und MrLinguini hat den Tag so gut es ging genossen :) Abends gab es bei uns dann auch Bratwürste, aber mit Sauerkraut und aus der Pfanne :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waffeln.. yummy.. müsste ich auch mal wieder machen. Meinen Sohn würde es bestimmt freuen.
      Euer Tag klingt aber auch sehr entspannt. Jetzt bekomme ich glatt Appetit auf Sauerkraut. Hab aber natürlich keines da. So ein Mist. Würde auch sehr merkwürdig zu meinem italienischen Nudelsalat schmecken.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)