Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

28 Oktober 2014

[ Review ] Essie Style Cartel

Ich hatte die aktuelle Herbst LE von Essie gar nicht im Blick, als ich meine letzte Lack-Bestellung aufgab und so hatte ich zufälliger Weise auch  Style Cartel im Warenkorb. Ich wusste irgendwie auch noch nicht recht, was ich von ihm halten sollte, da ich schwer einordnen konnte, in welche Richtung die Farbe auf dem Nagel gehen würde. Wird es ein Marineblau, ein Royalblau.. aber dann habe ich ihn einfach lackiert und bin absolut begeistert von der tollen Farbe.
Style Cartel von Essie
Ein dunkles, aber dennoch kräftiges Mitternachtsblau mit einem extrem glänzenden Finish. Die Farbe ist wirklich der Wahnsinn. Nicht zu dunkel, um nicht mehr einordnen zu können, dass es ganz klar Blau ist, aber auch nicht zu hell, so dass es eine perfekte Herbstfarbe ist. Das gilt generell für die gesamte Herbst LE. Nachdem Essie da in letzter Zeit ja gerne mal etwas "unpassende" Farben dazwischen geschmissen hatte, ist in dieser LE der Herbst wirklich gut getroffen und vertreten, so dass ich schließlich bei dm noch The Perfect Cover Up und Take It Outside nachgelegt habe.
Um es vorweg zu sagen, handelt es sich bei meiner Style Cartel Variante um die mit dem dünnen Pinsel, so dass sich die Eigenschaften eventuell minimal zu der deutschen Variante unterscheiden können. Aber ich denke weitestgehend stimmt das so überein, wie ich das aus anderen Reviews herauslesen konnte.
Die Deckkraft ist sehr gut. Rein theoretisch hätte eine dicke Schicht ausreichen können, aber da ich beim Lackieren teilweise etwas gepatzt habe, wurden es schließlich doch zwei eher dünnere Schichten, die dann aber auch vollkommen ausgereicht haben, um die volle Deckkraft zu erzielen. Lediglich an den Rändern sieht man einen minimalen helleren Rand, den man aber durchaus vermeiden kann, wenn man etwas exakter lackiert.
Essie Style Cartel
Die Konsistenz war auch sehr gut. Nicht zu dünnflüssig, nicht zu zäh und mal wieder selbstausgleichend. Letzteres finde ich gerade bei der Variante mit dem dünnen Pinsel immer sehr hlfreich, da sich dadurch jegliche Unebenheiten super vermeiden lassen, auch wenn man mit dünneren Pinseln sonst vielleicht nicht so geschickt ist.
Alles in allem hat mich Style Cartel absolut überzeugt. Und das obwohl er kein Glitzer oder sonstwas enthält, worauf ich momentan ja total hängen geblieben bin, sondern ein schlichter Cremelack ist. Die Farbe, der Auftrag, selbst die Trockenzeit ist sehr gut. Einfach alles wurde richtig gemacht. Jetzt bin ich wirklich gespannt, ob sich das mit den Farben aus der Winter LE, die ich hier stehen habe, genauso verhält.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)