Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

27 Oktober 2014

[ Nagellack Sammlung ] Meine Nagellacke - die Facts

Gleich werde ich meine Nagellack-Sammlung wieder online schicken bzw. stellen, nachdem ich sie gerade ein wenig überarbeitet habe. Vor ein paar Tagen hatte ich Euch diesbezüglich schon einen Überblick gegeben, welche Farben wie oft vertreten sind. Heute füge ich dem weitere Trivia hinzu..

Insgesamt sind es derzeit 294 Nagellacke, die ich mein Eigen nenne.
 
Von diesen 294 Lacken kann ich 216 mit Marke und Namen auswendig, teilweise auch noch mit der entsprechenden Limited Edition aus der er stammt. Eigentlich schlimm..
 
Wenn man alle Topper und die Tip Painter außen vor lässt, komme ich noch auf 257 Farblacke.
 
Wenn man nur die Farblacke nimmt und davon ausgeht, man könnte jeden zehnmal lackieren und man würde sich jeden zweiten Tag die Nägel lackieren, bräuchte ich über 14 Jahre, um all die Lacke aufzubrauchen.
 
Der Wert dieser Sammlung beläuft sich auf eine Summe - Mama bitte nicht lesen - im vierstelligen Bereich. Die genaue Summe zu errechnen, war mir zu unspaßig. Ist auch so schmerzhaft zu sehen, wieviel Geld im Laufe der Jahre, vor allem aber auch im letzten Jahr, für all die Kostbarkeiten draufgegangen ist.
 
Meine Lieblingsmarken sind Essie, Picture Polish und Cirque, letztere vor allem, weil die Lacke so herrlich nach Lavendel duften.
 
Am häufigsten vertreten ist Essie, mit sage und schreibe 52 Lacken.
 
Hier ein kurzer Überblick über die Marken, von denen ich mehr als ein oder zwei Lacke besitze:
  • 52 von Essie
  • 18 von Manhattan
  • 17 von Rival de Loop und RdL Young
  • 16 jeweils von Kiko und P2
  • 15 von Catrice
  • 14 von Wet n Wild
  • 9 von Picture Polish
  • 8 jeweils von O-P-I und Sally Hansen
  • 7 jeweils von Butter London, China Glaze und Ciaté
  • 6 jeweils von Cirque, Llarowe und Essence
  • 5 jeweils von Orly, Models Own (ein Duo),  Maybelline Color Show und Claire's
  • 4 jeweils von Color Club, Koh, Nicole by O-P-I und Artdeco
  • 3 jeweils von KBShimmer, Glam Polish, Anny, Flormar und H&M

Mein Lieblingslack ist und bleibt, egal wieviel tolle andere Lacke ich besitze, ob mit Glitzer, holographisch oder sonstwie, einfach weil er schlicht und elegant ist, quasi zeitlos wie das Kleine Schwarze - Forever Yummy von Essie. Naja ok, Forever Yummy hat eindeutig Konkurrenz bekommen und muss sich den ersten Platz teilen, mit Tibetan Nights, diesem schönen Schätzchen hier...
Mehr fällt mir für den Moment nicht ein, falls Euch noch irgendwelche Dinge einfallen, die ich vergessen habe, immer her damit.. Jetzt ist es aber erstmal an der Zeit, dass die Sammlung wieder online geht. 
Nachdem ich eben noch die jeweiligen Reviews schnell verlinkt habe, fand ich es schon merkwürdig die Veränderung der letzten Monate zu sehen. Ich mein jeder fängt mal an und muss sich erst einfinden, aber wenn ich die Fotos vom Anfang mit denen heute vergleiche oder auch die Wahl der Lacke, dann hat sich da doch so manches verändert und verbessert. Auch wenn es sicher noch immer nicht so ist, wie ich es gerne mal hätte. Die Veränderungen - und hoffentlich Verbesserungen - werden also ein andauernder Prozess sein. Man lernt ja nie aus. Und jetzt - go, Sammlung, go!

Kommentare:

  1. 14 Jahre?! Upps.... :D Sag mir bitte, dass du dich verrechnet hast sonst muss ich ein schlechtes Gewissen haben :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, mir steht diese Inaugenscheinnahme auch demnächst bevor, ich hab jetzt schon Angst. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)