Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

20 Oktober 2014

[ Review ] Dare To Wear XOXO

Mein Internet geht immer noch nicht und je länger es dauert desto genervter bin ich. Mein Anbieter sagt die Fritz!box ist hinüber und bietet mir ein Upgrade mit neuer Box an, was mich aber selbstredend wieder langfristig bindet. Kulanz nach bald 10 Jahren Treue - Fehlanzeige.

Egal.. muss ich also wieder über das Handy posten und die Links bei Facebook mit einem Foto-Upload ergänzen. Nervig, ja, aber nicht zu ändern. Jedenfalls nicht heute.
Dare To Wear XOXO
XOXO steht hier schon eine ganze Weile rum. Irgendwie wollte ich ihn einfach nicht lackieren. Warum verstehe ich selbst nicht recht, aber irgendwie hatte ich ein merkwürdiges Gefühl, was diesen Lack betrifft.

Das war allerdings völlig unbegründet. Die Farbe ist kräftig tomatenrot. Zumindest die der Base, welche zum Teil Jelly, zum Teil Creme wirkt, also mal wieder die Mischform ist, ein Crelly Lack. In der Base schwimmt eine Menge kleines Hexglitter in rosa. 
Durch das Glitter wirkt der Lack teils richtig pink, obwohl er es nicht ist. Das liegt daran, dass die Base das Glitter teils überlagert, teils aber auch frei lässt. Die Farbe gefällt mir persönlich sehr.
Und die Konsistenz ist super. Vor allem für die Menge an Glitter. Bereits die erste Schicht wird ebenmäßig und jellyartig deckend. Allerdings sind die Glitzerpartikel bei der ersten Schicht sehr ungleichmäßig verteilt, so dass ich noch eine zweite lackiert habe. Auch, um die Deckkraft noch etwas zu erhöhen. Nach der zweiten Schicht war das Glitzer dann ziemlich gleichmäßig verteilt.
XOXO von Dare To Wear
Das Finish allerdings ist, durch das Glitter, sehr uneben. Nicht unbedingt wie ein Sandlack, aber von der Haptik auch nicht so weit entfernt. Um es auszugleichen müsste man wohl zwei Schichten Top Coat lackieren, mir hat eine aber gereicht. Trotzdem werden XOXO und ich nicht richtig warm. Eigentlich hat Dare To Wear mit dem Lack alles richtig gemacht und normalerweise liebe ich jeden roten Lack, erst recht, wenn er kein 0815 Finish hat, aber naja.. es muss wohl auch Ausnahmen geben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)