Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

14 Oktober 2015

[ Lacke in Farbe... und bunt! ] Cirque Qi

Türkis soll es diese Woche werden bei Lacke in Farbe... und bunt!. Zufälliger Weise hatte ich bei meiner letzten Lieferung einen sehr passenden Lack dabei. Qi von Cirque könnte auch als Blau durchgehen, aber streng genommen handelt es sich um ein Türkisblau oder auch Aquablau. Und das ist nicht rein blau, sondern enthält auch einen geringen Anteil grün und zählt somit als türkis.


Außerdem enthält die Jelly Base noch jede Menge winzige Flakies in gold, die je nach Licht türkis schimmernd, da sie zusätzlich irisierend sind. Die türkise Farbe ergibt sich durch das Schichten mit der Base, die die perfekte Konsistenz dafür hat.

Qi von Cirque


Sie lässt ist sheer genug, um die volle Schönheit der Flakies zu zeigen, aber deckend genug, um nicht ewig viele Schichten zu brauchen. Zwei sind im Grunde ausreichend, um das Ergebnis auf den Fotos zu erzielen.



Außerdem lässt sich der Lack so wunderbar geschmeidig auftragen, damit ich gar nicht gerechnet. Tja, und was soll ich sagen?! Er duftet nach Lavendel.. Ich glaube, das erwähne ich bei jedem Cirque Lack, den ich Euch zeige. Kann man aber auch nicht oft genug sagen. 


Was ich auch so toll finde, der Duft hält sich wirklich so lange, wie man den Lack auf den Nägeln hat. Bei mir waren das ganze drei Tage und ich habe am Ende immer noch Lavendel gerochen... ^^


Trocken ist er auch superschnell. Die Haltbarkeit war allerdings trotz Top Coat leider nur mäßig gut. Am ersten Tag zeigte sich bereits minimale Tipwear, die dann bis zum dritten Tag, als er runterkam, deutlich stärker wurde. 

Cirque Qi

Dafür hat er einen großen Pluspunkt, den man bei dieser Farbe eher selten findet, er färbt null, wirklich null, ab. Und er ließ sich recht gut ablackieren, obwohl ich schon Sorgen hatte wegen all der Flakies.


Jetzt muss ich aber Eure türkisfarbenen Lacke stalken, ich brauche nämlich - wie immer eigentlich - Nachschub.

Kommentare:

  1. Was ein wunderschöner Lack!
    Die Marke kenn ich auch noch nicht so gut.
    Da werde ich mich aber mal umschauen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Sache! :)
    Mag diese Flakies im Inneren besonders.
    Aber dieser Lavendelgeruch würde mich persönlich jetzt eher stören, da ich kein Lavendel mag.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Der sieht richtig schön aus. Und der Lavendelduft spricht ja eh für Lacke von Cirque. Ich brauch unbedingt mal einen :)

    AntwortenLöschen
  4. Du hast immer die schönsten Lacke! :)

    AntwortenLöschen
  5. So ein toller Lack, unglaublich! Der Lavendelduft macht mich echt jedes Mal neidisch!! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)