Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

07 August 2015

[ Blue Friday ] Colors by Llarowe Bad Billy Pratt

Zu später Stunde gab es gestern für den Zwerg und mich noch einen gehörigen Schreck. Als unser Nachbar sein Paket abholte, hatte er noch eine Kleinigkeit als Dankeschön für den Zwerg dabei. Da ich den Lütten gerade erst ins Bett gesteckt hatte, wollte ich ihn nochmal holen, damit er es selbst annehmen kann. Vor lauter Eifer hat er sich dann an der Hochbett-Schiebetür die Finger eingequetscht. Das Geheul war groß, aber zumindest gab es direkt darauf ein Trostgeschenk.. ^^ Und als wäre das nicht genug, ist uns dann auch noch das Kühlpad im Bett ausgelaufen. Damit sind wir diesmal perfekt ausgerüstet für den Blue Friday.
Bad Billy Pratt aus der Overboard Collection con Colors by Llarowe
Blauer Finger, blaues Bettzeug und blauer Nagellack. Ein tolles Trio. Auch wenn ich auf zwei davon gerne verzichtet hätte. Aber zumindest der Lack entschädigt mich ein wenig, auch wenn ich am Liebsten dem Zwerg die Schmerzen abnehmen würde. Bad Billy Pratt ist aus der Overboard Summer 2015 Collection von Colors by Llarowe. Ich hatte mir den Lack direkt beim Erschienen gesichert, kam aber wieder mal nicht dazu, ihn auch zeitnah zu lackieren, so dass es ihn erst jetzt gibt.
Die Farbe ist ein dunkles Petrol, was grundsätzlich etwas mehr zu Grün neigt, aber durchaus auch einen Hauch Blau beinhaltet, weshalb es trotzdem beim Blue Friday mitmachen darf. Vor allem der Holo Schimmer bringt das Blau nochmal deutlich raus. Da ich aber erst abends zum fotografieren kam, ist der nur schwer wahrnehmbar. Dabei funkelt er so schön. Ihr müsst Euch das halt dazu denken.

Der Auftrag war perfekt. der Lack ließ sich sehr gut verteilen und war weder zu dünn- noch zu dickflüssig. Und die Deckkraft ist der Wahnsinn. Auf den Fotos seht Ihr nur eine einzige Schicht. Außer auf dem Mittelfinger, da brauchte ich dann doch zwei Schichten, da ich bei der ersten etwas geschludert hatte.
CbL Bad Billy Pratt - Summer 2015
Die Trockenzeit war demnach aber sehr kurz und was ich wirklich angenehm fand - Bad Billy Pratt färbte in keiner Weise ab. Weder auf die Nägel, noch auf die Nagelhaut. Gerade diese dunklen Petroltöne können da ja ganz fies sein und böse alles verfärben, aber dem war nicht so. 
Zur Haltbarkeit kann ich letztlich nicht viel sagen, da mir der Lack als Basis für mein Design von Dienstag diente. Und durch die vielen anderen Lacke ist schwer einschätzbar, welcher davon am Ende Schuld an der guten Haltbarkeit war. Womöglich wie immer der Top Coat... Auf den Fotos seht Ihr ihn allerdings ohne.
Ich kümmere mich jetzt wieder um den Zwerg und hoffe, wir überstehen diesen wahnsinnig heißen Tag. Euch einen tollen Start ins Wochenende und hoffentlich ein wenig Abkühlung.

Nachtrag: na da habe  ich ja schön die Sommerpause vom Blue Friday verpennt. Aber bei mir wird es freitags trotzdem unter der Kategorie weiterlaufen, da ich nämlich sonst etwas planlos wäre, was ich mit der freien Lücke anfange.. ^^

Kommentare:

  1. Ich liebe CbL Lacke mittlerweile - das Finish ist so außergewöhnlich funkelig, vor allem bei den roten Lacken. Aber ich kaufe sie dennoch sehr selten ...

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll! :)
    (naja, der blaue Finger und das andere blaue Zeugs natürlich nicht)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. WOW, der ist ja toll <3 Die Farbe finde ich echt außergewöhnlich. Dieser leichte Tick ins Grün ist traumhaft. Bisher habe ich noch keine CbL Lacke, aber vielleicht ändert sich das ja mal ;-)

    Ganz liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ein wahnsinnig toller Lack, den habe ich mir beim Release auch sofort geschnappt ♥

    Dein armer Kleiner, ich hoffe, die Finger sind schon wieder in Ordnung? Aber mit einem Geschenk zur Ablenkung düfte es ja nicht sooo schlimm gewesen sein :-p

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so schön, da finde ich einfach keine Worte! :O

    Oh dein armer Kleiner. Klingt nach einem Chaosabend! Aber um Glück lassen solche Schmerzen ja meistens relativ schnell wieder nach...

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll in Szene gesetzt *dahinschmelz*.
    Ach der arme Zwerg, ich puste mal kräftig aus der Ferne...
    Duuu... Ist es möglich, einen verspäteten Beitrag noch in die Specialties-Galerie zu schummeln? Ich hätte sooo gerne beim Topper-Thema mitgemacht, habs die ganze Woche nicht geschafft (Mann gehts bei Hitze ziemlich bescheiden), hab heute abend zwar noch lackiert, aber bei Kunstlicht einfach keine passablen Fotos geschafft. Morgen werde ich das gleich nachholen... Und wenn es leicht geht, würde ich mich unheimlich gerne noch in die Galerie reinquetschen... Wenn nicht, auch kein Ding. Einen gute Laune-Lack hab ich auch im Ärmel... Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)