Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

01 August 2015

[ Mädchenzeit ] Essie Peach Daiquiri

Die Pakete sind natürlich immer noch nicht da, aber sowohl Essie als auch einer der der anderen Verkäufer werden sie mir nochmal schicken. Meine Beschwerde bei der Post blieb bisher, im Grunde ganz wie erwartet, ergebnislos. Da müssen andere Schritte her. Was würdet Ihr bei solchen Umständen tun? Regelmäßig geht alles schief und normale Beschwerden bringen gar nichts... Naja, aber genau gejammert. Ich lasse in Zukunft das Wichtigste einfach an meine Eltern schicken, da funktioniert das irgendwie besser.
Essie Peach Daiquiri
Zur Mädchenzeit habe ich mal einen alten Bekannten rausgekramt. Peach Daiquiri gehört zu meinen ersten Essie's und ich liebe ihn bis heute. An den Fotos kann man allerdings erkennen, dass der Weißabgleich zu dem Zeitpunkt noch nicht 100%ig eingestellt war, denn er kommt etwas greller rüber, als er in Wirklichkeit ist.

Die Farbe stimmt zwar einigermaßen, aber er wirkt auf ein paar Fotos schon fast neon. Das ist er definitiv nicht, aber ich liebe diese Farbe trotzdem, vor allem für den Sommer. ein sattes, sehr kräftiges Gemisch aus Pfirsich, Melone und Pink. Keine Ahnung wie ich es besser beschreiben soll. Denn einfach nur pink ist Peach Daiquiri nicht.
Peach Daiquiri von Essie
Der Auftrag ist essietypisch sehr angenehm. Da es sich um einen meiner ersten Essie's handelt, hat er auch den breiten Pinsel und auch wenn ich mittlerweile sehr auf dünnere Pinsel geeicht bin, funktioniert der für mich nach wie vor wunderbar.

Die Deckkraft ist auch wie gewohnt gut, so dass Peach Daiquiri mit zwei Schichten perfekt gedeckt hat. An der Trockenzeit gibt es nichts zu mängeln und überhaupt.. es ist halt ein Essie. Da habe ich selten Aussetzer erlebt. Einzig manche LE's sind ein wenig "in die Hose gegangen". Obwohl das schon sehr drastisch bezeichnet ist, da es meist nur auf wenige der Lacke der LE zutrifft, wenn man mal von der Cashmere Matte absieht.
Ich werde mich heute mal ein bißchen erholen, denn der Zwerg und ich hatten die letzten zwei Tage volles Programm. Zwei große Ausflüge haben wir hinter uns, inklusive dickem Stau, ner kleinen Irrfahrt und jeder Menge Spaß. Euch ein tolles Wochenende!!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir angenehme Ruhe :)
    Und die Farbe des Lackes ist toll! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Super Farbe! Könnte ich im Sommer immer tragen!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wirklich richtig schön sommerlich :) und ich hab jetzt Lust auf einen Cocktail ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ha! Jetzt bin ich endlich wieder auf dem aktuellen Stand :D

    Peach Daiquiri habe ich auch schon das eine oder andere Mal im Laden angeschmachtet, aber pink ist so gar nicht meine Farbe. Aber der ist ja gar nicht so richtig pink... aber der pinke Anteil ist doch irgendwie ziemlich groß... Argh, Dilemma!
    Aber an deinen Fingern sieht es toll aus.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ist das ein LE-Lack? Oder gehört der zum Standart-Sortiment?
    Den habe ich noch gar nicht auf dem Schirm gehabt, dabei ist das so eine schicke Farbe! Hach ... vielen Dank an dieser Stelle, angefixt.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön ist der denn? Hatte ich gar nicht so hübsch auf dem Schirm. So richtig schön sommerlich!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)