Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

30 April 2015

[ Review ] eos lip balm blueberry acai

Eigentlich ist eos ja schon ein alter Hut. Überall wird man damit regelrecht bombardiert und genau das war das Problem. Jeder hat einen eos und schwört mehr oder weniger auf ihn. Also warum habe ich keinen? Immer diese Anfixerei... Also bin ich vor ca. 10 Tagen zum nächstbesten Douglas gerannt, habe Probe gerochen und den blueberry acai mitgenommen. Der roch aber auch sowas von lecker, bzw. er tut es immer noch. Leicht fruchtig und irgendwie sehr süß, aber nicht unangenehm aufdringlich.
Ich muss dazu sagen, dass ich zwar ein kleiner Lippenpflege-Sammler bin, was ich zum einen sicher meiner Mom zu verdanken habe, die seit jeher in jeder Jacke und in jeder Tasche einen Lippenpflegestift hat. Zum anderen brauchen meine Lippe aber wahnsinnig gute Pflege, denn vor ewigen Zeiten hatte ich einen Reitunfall, bei dem ich mit der Lippe an einem abstehenden Nagel einer Bandenmarkierung hängen blieb. Die Lippe war einmal komplett durchgerissen, in der Mitte klaffte ein Spalt. Nix für zart besaitete Gemüter. Mittlerweile sieht man davon nicht mehr viel, aber die Narbe neigt dazu, leicht aufzuplatzen und meine Lippe wird an der Stelle eben schnell spröde und rissig, was sehr unangenehm und schmerzhaft werden kann. Normale einegrissene Lippen sind schon nicht angenehm, aber wenn die Narbe aufplatzt ist das wirklich ungenehm.
eos lip balm

Lange Rede kurer Sinn, ich bin ständig auf der Suche nach der perfekten Lippenpflege. In letzter Zeit kam ich immer ganz gut mit der Labello Lip Butter klar, da sie wahnsinnig fettet, dennoch hatte ich immer das Gefühl, es ist nur oberflächliche Pflege. Was sich auch deutlich darin gezeigt hat, dass meine Lippen sofort wieder leicht rissig wurden, sobald ich sie nicht regelmäßig benutzt hatte. Aber zurück zum eos. Bevor ich losgetigert bin, hatte ich mir natürlich noch die unterschiedlichsten Reviews durchgelesen und war sehr skeptisch. Es gab einige, die geradezu fanatisch bessesen von dem Ding schienen, aber es gab auch durchaus kritische Stimmen, die teilweise sogar davon sprachen, er würde die Lippen eher noch mehr austrocknen.
Das hätte ich ja nun gar nicht gebrauchen können. Probieren geht aber letztlich bekanntlich über Studieren. Ich habe ihn also gekauft und erstmal gründlich die Inhaltsstoffe studiert. U.a. tauchen da Olivenöl, Bienenwachs und Shea Butter auf. Das klang schonmal vielversprechend. Als ich dann noch gelesen hatte, dass tatsächlich auch Blaubeerfruchtextrakt enthalten ist, war es um mich geschehen. Was zu 100% natürlich ist, kann zumindest nicht schädlich sein. Ist zwar quatsch, war aber meine Rechtfertigung für den Preis von immerhin knapp sechs Euro.
Anfangs fand ich die runde Form etwas befremdlich, obwohl er, durch die kleine Einkerbung an der Seite, gut in der Hand liegt. Trotzdem fühlte es sich merkwürdig an, beim ersten Auftrag. Aber er roch sooooo gut und er schmeckte auch noch irgendwie ganz lecker. Auch wenn ich definitiv keine Nascherin von Lippenpflege bin, auch wenn sie natürlich ist. Aber diese leicht süße Geschmack war zumindest nicht störend. 
Direkt nach dem Auftrag fühlten sich meine Lippen sehr cremig und geschmeidig an. Zum Zeitpunkt des ersten Auftrags hatte ich mir gerade mal wieder eine Stelle geholt, die etwas aufgeplatzt war. Na dann zeig mal, was Du kannst, dachte ich und trug ich in den ersten zwei Tagen ungefähr zweimal am Tag auf. Nach diesen zwei Tagen war die Stelle komplett verschwunden. Zwar waren meine Lippen noch immer etwas trocken, aber es war ein himmelweiter Unterschied zu jeder anderen Pflege, die ich ausprobiert hatte. Was aber wirklich genial ist, seitdem nutze ich ihn nur noch einmal abends vor dem Schlafen und ich habe auch am nächsten Tag noch wunderbar zarte Lippen, die sich wirklich gepflegt anfühlen. 
eos lip balm blueberry acai
Nun benutze ich ihn seit ca. zehn Tagen und zum ersten Mal seit 20 Jahren fühlen sich meine Lippen total normal an. Einfach gut. Richtig gut. Da wird nix mehr spröde oder rissig, sie sind einfach überhaupt nicht mehr trocken. Das hat mich schon etwas umgehauen. Grundsätzlich verhält sich jede Pflege natürlich unterschiedlich bei den verschiedenen Haut- bzw. Lippentypen, aber ich bin restlos überzeugt. Zumal da noch eine winzige Kleinigkeit ist, die mir schon bei der Benefit Mascara positiv aufgefallen ist, wenn man zuschraubt, gibt es irgendwann einen kleinen Klick und man weiß, dass der Verschluss wirklich zu ist. Keine Fussel mehr, kein austrocknen, einfach perfekt.
So... ich habe fertig mit der Lobeshymne. Aber wer mich fragt, der bekommt die Antwort, dass er es unbedingt selbst ausprobieren sollte. Auch wenn der Slogar von eos etwas bekloppt klingt, so trifft er doch zu: Aufmachen. Draufmachen. Spass haben. Ich hätte Spass haben allerdings durch Wohlfühlen. ersetzt. Zu kaufen gibt es eos lip balm bei Douglas und auch manch anderen gut sortierten Drogerien bzw. Parfümerien.

Kommentare:

  1. Ich habe zu Ostern auf Wunsch auch meinen allerersten EOS bekommen und war in Sweet Mint - und bin auch ziemlich begeistert muss ich sagen :D Jetzt stehen sicher noch die anderen Sorten auf meiner Wunschliste...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe heute den zweiten gekauft, irgendwie brauchte ich ja noch die mobile Variante, die nicht nur auf dem Nachttisch steht.. ^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)