Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

25 März 2015

[ Lacke in Farbe... und bunt! ] Bunt! mit KBShimmer und Dance Legend

Wow, schon wieder eine Woche um und damit sind wir heute beim bunten Finale der dritten runde von Lacke in Farbe... und bunt!. Zwischenzeitlich hatte ich schon Sorgen, dass es die letzte Runde gewesen sein könnte, aber das hat sich in den Kommentaren von Lena's Post von letzter Woche ja als unbegründet herausgestellt. Dafür hat mir dieses Finale anderes Kopfzerbrechen bereitet. Eigentlich wollte ich ja die Blobbicure von gestern für das Finale haben, aber da wurde nix draus, da sie einfach furchtbar wurde.
Sandwich aus Tinsel von Dance Legend, Sweet Wave von KBShimmer und Top Prismatic von DL
Dann dachte ich, na gut, nimmst Du halt den Lack, den Du eigentlich zeigen wolltest, nämlichen Sweet Wave von KBShimmer. Den hatte ich über Schwarz lackiert, weil ich dachte, da kämen die Partikel und Farben am Besten raus, denn die sind eigentlich wunderschön, aber nix da, es sah mistig aus.
Sweet Wave von KBShimmer über Butter London Union Jack Black
Na gut, vielleicht nicht direkt mistig, aber irgendwie dachte ich, dass Sweet Wave dichter bepackt wäre und das Ergebnis irgendwie deutlich bunter ausfallen würde, trotz schwarzer Base. Dem war nicht so. Also sinnierte ich erstmal einen Tag darüber nach, welchen Lack ich denn nun zeigen würde. Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits Tinsel aus der Candy Flakes Reihe von Dance Legend lackiert. 
Tja und dann wurde einfach wild drauf losgemixt. Über die Tinsel Schichten und das relativ knallige Grün, kamen zwei Schichten Sweet Wave. Das wollte mir noch nicht recht gefallen und so habe ich einfach noch eine Schicht Top Prismatic von Dance Legend hinterhergeschoben. Zumindest muss ich mir nicht vorwerfen lassen, es wäre nicht bunt geworden.
Grüne Base, bunter Topper mit mattem Glitzer in Gelb, Weiß, Pinkrot, Hellblau und Mint und darüber noch ein bißchen Holo-Schimmer, klingt nach einer wilden Mixtur und ist es auch. Erstaunlicher Weise fand ich das Ergebnis gar nicht so schlecht. Zumindest auf den Fotos. Im Alltag sah es doch irgendwie nach zuviel aus. Zumal ich am Ende ca. 6 oder 7 Schichten Lack auf den Nägeln hatte.
Trotzdem habe ich die Kombi wenigstens noch an diesem Tag getragen. Aber ich war ohnehin erst am Nachmittag mit dem Pinseln fertig und habe am Abend dann ablackiert, von daher war die Stundenzahl erträglich. Irgendwie ist mir momentan nicht nach so extrem auffälligen Sachen, mehr nach gedeckten, klassischen Farben.
Aber zurück zu Sweet Wave. Lackieren ließ sich Sweet Wave eigentlich sehr gut, wenn nur das Glitzer etwas reichlicher am Pinsel geblieben wäre und sich vor allem etwas gleichmäßiger hätte verteilen lassen. Stellenweise hingen sich die Partikel aneinander auf und so hatte ich Stellen mit viel bunten Partikeln und welche, die regelrecht kahl wirkten. Ach ja, auf dem kleinen Finger hat sich noch eine Schicht irgendeines Llarowe Lackes dazwischen gemogelt. Da ist es etwas mit mir durchgegangen, weshalb die Farbe auf dem kleinen Finger etwas bläulicher wirkt als auf den restlichen Nägeln.

Gott sei Dank, kann man die aber ganz gut hin und her schieben, so dass man mit etwas Fine Tuning das Ergebnis noch verbessern konnte. Denn eigentlich gefällt mir der Topper sehr gut und sowas kommt relativ selten vor, da mir ein Topper grundsätzlich zu nichtssagend ist. Entweder ist der Lack zu schön, um ihn damit zu zukleistern oder der Topper zu undefiniert. Da gibt es allerdings wirklich schöne Ausnahmen, z.B. die Essie Topper... ;-)
Jetzt freue ich mich aber auf eine hoffentlich wahnsinnig bunte Finalgalerie und vor allem darauf, zu erfahren, wie es nächste Woche dann in Runde 4 weitergeht.

Kommentare:

  1. Der Mix ist ja mal richtig klasse und frühlingshaft! :) Aber den Glam Polish hab ich irgendwie verpasst. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuups..da hab ich ja mal voll gepennt.. Danke Dir. 😄 Erstmal direkt geändert.

      Löschen
  2. Ohje schon wieder ist eine Woche rum...ich wollte mich eigentlich am we mit dem inlinkz tool auseinandersetzen...aber wie man in meinem Blog lesen kann, konnte ich am we nicht mal wirklich ins Internet xD mir wäre der Topper ehrlich gesagt zu bunt ^^ da gefällt er mir auf dem schwarzen schon eher weil es mit dem grün noch wesentlich bunter wirkt ^^ lg pinklady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ja im Grunde die Intention.. ;-) Etwas weniger bunt ist auch eher meins, aber in dem Fall fand ich es nicht so unpassend.
      Oh das ist nervig, wenn man nicht ins Internet kommt. Vor allem, wenn man so viel geplant hat. Ich kenn das nur zu gut.

      Löschen
  3. Ich finde das sieht total toll aus :D aber das Abmachen war bestimmt nervig, oder? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.. :-) Es ging eigentlich. Also zumindest der KBShimmer ging halbwegs gut ab. Der Dance Legend hat mir mehr Kopfschmerzen bereitet, da die Flakies sehr hartnäckig waren.

      Löschen
  4. Wie eine bunte Frühlingswiese ♡ Die Kombination mit grün sieht wirklich toll aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie finde ich den Topper seltsam. Definitiv bunt und so - aber... irgendwas stört mich da. Auf dem Grün sieht das durchaus stimmig aus, aber... Ach ich weiß einfach nicht, wo da mein Problem liegt :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)