Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

18 Januar 2016

[ Specialties ] Lieblingslack von Essence

Man, man, man, das war eine Herausforderung. Diese Woche möchte Shirley gern unseren Lieblingslack von essence sehen. Von essence besitze ich aber gerade mal 9 Lacke... nicht gerade üppig gesäht. Ich habe nämlich ein ganz großes Problem mit den essence Lacken: sie wollen bei mir einfach nicht halten.


essence jewel effect topper 16 sea breeze über Essie Mint Candy Apple

Ganz egal, was ich tu, wenn ich sie lackiere, egal welche Base Coat, Top Coat, etc. nach nicht mal 24 Stunden fängt der Lack an zu splittern. Es gab jede Menge Lacke aus LE's, die ich deshalb stehen lassen musste, obwohl ich sie total schön fand. Und die paar Lacke, die ich von essence besitze, hab ich entweder schon seit Urzeiten oder beim Schrottwichteln ergattert. 


Nur diesen einen Lack nicht, den habe ich mir tatsächlich selbst gekauft, als ich noch auf der Suche war, nach schönen irisierenden Toppern. Als Topper funktioniert essence dann auch. Ich muss nur eben einen anderen Lack drunter haben, dann geht das. 


Aus genau diesem Grunde habe ich auch keinen wirklichen Lieblingslack von essence und bin eigentlich schon allein deshalb an der dieswöchigen Themenvorgabe gescheitert. Aber da ich Euch die "normalen" Lacke nicht zeigen wollte, da sie ja eh nicht halten und meine Meinung dazu dementsprechend negativ ausfallen würde, ist es also der jewel effect topper 16 sea breeze geworden.


Lackiert habe ich ihn über Mint Candy Apple von Essie. Zu dem zwarten Mint (warum zur Hölle schreibe ich statt zarten eigentlich immer zwarten???) passt er sehr gut. Ich hätte ein entsprechendes Pendant auch von essence gehabt, aber wie gesagt... die Haltbarkeit.


Was mir allerdings nicht so gut an sea breeze gefällt, ist dass die Glitzerpartikel leicht gelb wirken, je nach Lichteinfall und das irgendwie immer aussieht, als hätte sich da was verfärbt. Ist das bei Euch auch so?


Nächste Woche wird es dann - Gott sei Dank - wieder etwas einfacher, da möchte nämlich die Liebe Sandra einen Lack sehen, den man lackiert, wenn man keine Lust auf Lack hat. Das ist dann doch mehr meins. Ist zwar schwer vorstellbar, kommt aber durchaus auch mal vor.


Jetzt aber erstmal zu Shirley und ihrer Wahl für heute...


Ich habe mich für diesen Lack entschieden, weil ich die Farbkombination von Grundfarbe und Schimmer wahnsinnig schön finde. Außerdem war er einer der besonderen Lacke im Standardsortiment.

Ihren kompletten Post findet Ihr wie immer auf ihrem Blog: Lack 'n' Roll.

Die Auswahl von Tine, Sandra und Ella findet Ihr bei bei Tine sucht nach mehr, Lilalack und Sternelandzauber.


Kommentare:

  1. Was ein hübscher Topper :) Ich glaub ich könnte mich gar nicht entscheiden, so viele habe ich aber auch gar nicht von der Marke..

    AntwortenLöschen
  2. Süß ist der Topper auf jeden Fall! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Den Topper kannte ich noch gar nicht - sieht hübsch aus! Ich sehe statt Gelb eindeutig Gold - also kann das gar nicht nach Verfärbung aussehen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ein Topper ;)
    ich hatte mit so etwas schon irgendwie gerechnet, da du bekannterweise nicht der Freund von essence Lacke bist.
    Lustigerweise befindet sich dieser Lack auch in meiner Sammlung
    dieses gelbliche ist mir auch aufgefallen

    LG Ella

    AntwortenLöschen
  5. Das zwarte Mint ist echt schön :D Wirklich eine super süße Kombi :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Haha, da hab ich ja echt die Hassmarke von allen erwischt! Tut mir wirklich leid! x'D

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe recht viele Lacke von essence, weil man da für wenig Geld ziemlich gute Qualität bekommt. Trotzdem war es schwer, einen Lieblingslack zu finden und kein Weiß oder Schwarz zu nehmen :D Ich kann aber auch verstehen, dass viele denken, bei essence gäbe es eher Masse statt Klasse, und sich deshalb ähnliche Farbtöne von teureren Marken kaufen. Die Zielgruppe sind ja eher kleine Mädels ;) Dein Topper gefällt mir auch. Leider hab ich verschlafen, ihn mir zu kaufen, als er noch im Sortiment war... ;(

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Nun habe ich den Nagellack, den ich auf Montag geplant habe, doch noch gepostet. Für mich ist ganz klar der weiße Nagellack aus dem Standardsortiment mein liebster essence Lack. Ihn benutze ich mit Abstand am häufigsten und auch ziemlich gerne.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)