Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

16 Oktober 2015

[ Blue Friday ] Dumbo mit Essie

Heute muss ich mal ein klein wenig mogeln. Denn so richtig blau ist mein Design für den Blue Friday nur bedingt. Allerdings war die Basis dafür ein blaues Gepansche und von daher hoffe ich, Ihr verzeiht es mir.. 

Dumbo Nails auf Aruba Blue mit Take It Outside, Petal Pushers, Virgin Snow und Shall We Chalet?

Als Basis habe ich nämlich erstmal Aruba Blue von Essie genmmen und dann noch ein wenig Haute Tub aufgesponged, etwas After School Boy Blazer drüber gegeben und noch ein klein wenig Bell-Bottom Blues.


Das Ergebnis war, naja, nicht unbedingt so wie ich es mir vorgestellt hatte, was mir letztlich aber auch egal war, da ich ja etwas anderes mit dieser Basis vor hatte. Dann ging es nämlich ans Eingemachte...


Es ist noch gar nicht lange her, dass der Zwerg das erste Mal mit mir Dumbo gesehen hat. Die Szene zwischen der eingesperrten Mama und Dumbo ging ihm genauso nah, wie sie mir schon mein ganzes Leben lang nah geht. 


Für mich ist das die rührendste und zugleich traurigste Mutter-Kind-Szene in Filmen, die es gibt. Sicher gibt es auch noch andere, aber diese begleitet mich einfach schon mein Leben lang.


Seitdem wir also den Film gesehen hatten, kommt mir immer wieder das Lied aus der Szene in den Kopf. So auch gestern, als ich überlegte, was ich für den Blue Friday lackieren soll. Und da meine blauen Lacke recht knapp geworden sind und Mittwoch gerade erst einer dran war, kam mir ein Design gerade recht.


Außerdem wollte ich unbedingt meine neuen Pinsel ausprobieren. So ganz klar und gerade verlaufen die Linien noch immer nicht, aber sie werden zumindest schonmal deutlich feiner, als mit dem Pinsel, den ich vorher benutzt hatte. 

Dumbo Nails

Dumbo selbst ist mit Take It Outside gemalt und mit Master Plan minimal schattiert. Die Mama, bzw. der Rüssel von ihr, ist mit Petal Pushers entstanden. Umrandet wurde alles mit Licorice. Die Ohren sind mit Peak Show gemalt, die Augen mit Blanc und Lapiz Of Luxury. Find Me An Oasis habe ich für die Tränen genommen und Muse, Myself aus der Watercolor Reihe über weiß für die Mütze.


Auf dem kleinen Finger steht mit Shall We Chalet? nochmal der Szenentitel und auf dem Daumen ist noch ein großes rotes Herz damit gemalt. Das habe ich natürlich vor lauter Aufregung vergessen zu fotografieren. Denn ich finde das Ergebnis ganz süß und bin wahnsinnig gespannt, wie mein Sohn morgen darauf reagieren wird.

Dumbo Nails mit Take It Outside, Petal Pushers, Virgin Snow und Shall We Chalet? von Essie

Und jetzt hoffe ich, dass Ihr mir das hier durchgehen lasst... :-)

Kommentare:

  1. Zuckersüß! :) Du mutierst ja gerade zur Nailartqueen hier... :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Der Wahnsinn! Du hast wirklich ein unglaubliches Talent mit dem Pinsel - kannst Du ruhig glauben. Ich glaube, Dein Zwerg wird morgen begeistert sein und ganz große Augen machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich den beiden Kommentaren über mir nur anschließen - der Wahnsinn, was du imstande bist zu zaubern. Und ich muss jetzt mal ganz doof fragen: Machst du solch aufwändige Designs auf beiden Händen, oder auf der "Fotohand"? Der Zwerg muss ja hin und weg gewesen sein, als er es gesehen hat, nicht? Ich winke dir ehrfürchtig aus dem kalten Tirol und wünsche ein schönes Wochenende...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)