Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

20 Juli 2015

[ Specialties ] Ein geschenkter Lack mit Anny 085 Only Red

Diese Woche soll sich bei Specialties alles um geschenkte Lacke drehen. Das war ja einer Eurer Vorschläge, als ich nach Ideen gefragt hatte und als diese kam, fand ich sie direkt gut. Dumm nur, dass ich eigentlich kaum Lacke geschenkt bekomme. Zuletzt gab es an Weihnachten und meinem Geburtstag ein paar Lacke von meiner Mom. Davon habe ich Euch viele schon gezeigt, weshalb sie für mich eher ausschieden.
Ja und dann ging das große Grübeln los. Es kann doch nicht sein, dass ich nicht mehr als diese sechs Lacke im Laufe der Zeit geschenkt bekam?! Aber dann kam die große Erleuchtung. Es waren tatsächlich zwei mehr. Trotzdem eigentlich sehr mau, wenn man bedenkt, dass es insgesamt "nur" acht Lacke von über 500 Lacken sind. Zumal man mir damit immer und ziemlich treffsicher eine Freude machen kann. Aber sei's drum.
Only Red von Anny
Jedenfalls fiel mir ein, dass ich vor ca. zwei Jahren zum Geburtstag von der Frau des Cousins meiner Mama (klingt kompliziert und weit entfernt verwandt, aber tatsächlich ist es ein Teil der Familie, der uns relativ nahe steht) zwei Lacke geschenkt bekam. Eigentlich war es ein kleines Set und ein einzelner Lack. Das Set war ebenso wie der einzelne Lack von Anny. Den Lack aus dem Set mit Top Coat - Mystic Beauty - hatte ich Euch hier bereits gezeigt. 
Es blieb also nur 085 Only Red übrig. Eigentlich sollte es ja bei einem geschenkten Lack eher um die Besonderheit des Geschenkes oder des Schenkers gehen, in meinem Fall hatte ich da aber null Auswahl, von daher kann ich nur sagen, dass es mich sehr gefreut hatte, als ich die beiden Lacke bekam, weil es ungefähr die Zeit war, als ich anfing mir Gedanken über einen eigenen Nagellack-Blog zu machen.
Anny 085 Only Red
Only Red ist ein wunderschöner klassischer Rotton und relativ kräftig, aber eindeutig noch nicht hellrot. Eher ein kräftiges Mittelrot. Und wo ich bei Mystic Beauty noch kräftig am Fluchen war, wusste ich bei Only Red sofort wieder, warum ich eigentlich schon längst mehr als drei Anny Lacke besitzen sollte. 
Der Auftrag war mehr als problemlos. die Konsistenz war minimal auf der dickflüssigeren Seite, was dem Lack aber letztlich nur zu Gute kam. Zum einen was das Lackierverhalten betraf, zum anderen was die Deckkraft anging.
Die Deckkraft war nämlich, dank sehr guter Pigmentierung extrem gut. So kräftige und gut deckende Farben kenne ich sonst nur von essence show your feet. Jedenfalls hätte eine Schicht locker gereicht, aber der Haltbarkeit wegen wollte ich doch lieber zwei Schichten lackieren. Auch einen Top Coat brauchte er nicht, denn er war sehr zügig trocken und glänzte auch ohne sehr stark. Die Farbe macht mich ja ohnehin glücklich. Es passte also alles perfekt. Und wenn wir gerade schon bei Anny sind... Hatte eine von Euch zufällig an der Blogger in the City Aktion teilgenommen und hat ihre Lacke bereits bekommen? Bei mir gab es da nämlich Schwierigkeiten und bisher ist nix da. Aber das nur am Rande. 
Nächste Woche möchte ich es dann gerne mal ganz genau wissen. Fangt an im Gedächtnis zu kramen, denn ich möchte Euren allerersten Lack sehen. Oder zumindest den Lack, den Ihr am Längsten besitzt. Ganz egal, was da für Peinlichkeiten bei rumkommen.. ^^ Ich begebe mich dann auch mal auf Spurensuche und wünsche euch bis dahin einen tollen Start in diese Woche.

Kommentare:

  1. Ein zeitloses Rot, was Dir unglaublich gut steht.
    Da hat die Frau des Cousins Deiner Mama (so war es doch, oder?) ein glückliches Händchen gehabt. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so war es. ^^ Vielen Dank, meine Liebe.

      Löschen
  2. Ein wirklich geniales Rot! :)
    Und soweit ich gehört habe, sollen die Lacke zu der Aktion am letzten Freitag verschickt worden sein. Hoffentlich kommen sie bald an. ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie man mitbekommen hat, sind sie mittlerweile angekommen. Eine der wenigen Sendungen, die es in letzter Zeit zu mir geschafft hat.. ;-)

      Löschen
  3. Was ein schönes Rot! <3
    Das Thema gefällt mir ja auch, aber ich weiß noch nicht wann ich diese Woche zum Lackieren komme. Und natürlich ist gerade jetzt, wo ich nach Hause komme, die Sonne weg! Ich hätte da so einen tollen, der aber Sonne braucht. Wenn das nix mehr wird, hätte ich noch einen... ich bekomme auch sehr wenig Lacke geschenkt. Die meisten Leute verstehen nicht, dass mich das unheimlich freuen würde - aber noch viel schwerwiegender ist der Grund, dass sie Angst haben mir nur Lacke zu schenken die ich schon habe. Oder der Liebste, der immer meint, es macht keinen Sinn mir welche zu schenken weil ich so viele habe, dass es jede Farbe schon zehn mal gibt bei mir... und exklusiv in tollen Shops bestellen, was ich ja selbst leider nicht tue, würde wohl niemals jemand für mich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die Vorstellung an sich finde ich schon toll, wenn jemand sich extra die Mühe machen würde, mir was zu bestellen. Ich habe ja immer wieder mit dem Zaunpfahl gewunken, vor allem bei meiner Mom, aber das wird wohl nix mehr.. :-D

      Löschen
  4. Das mit dem Keine-Lacke-geschenkt-bekommen kenne ich irgendwie. :D Mir schenkt nur mein Freund Lacke, meine Familie hält sich da schön raus. :D

    AntwortenLöschen
  5. Klassisches rot geht immer. Super Farbton! Ich frage mich auc immer, warum ich nicht viel öfter ANNY Lacke kaufe - die sind so perfekt!

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Farbton, steht dir super! Und ich bin ja recht erleichtert, dass ich nicht die einzige bin, die nie Lacke geschenkt bekommt. Meine Mutter hat mir mal ein Set geschenkt, aber ich glaube das wars dann auch schon. Dabei würde man mir, wie du ja auch schreibst, damit wirklich leicht eine Freude machen können, aber vermutlich meinen alle, ich hätte schon genug... pfff -.-

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein wirklich tolles Rot auf deine Nägeln :)
    Schade, dass die geschenkten Lacke sich bei dir so in Grenzen halten, aber die meisten können wohl so eine Leidenschaft nicht so recht nachvollziehen und schrecken bei Anny- oder OPI-Preisen doch zurück, wenn die Gefahr besteht, dass die zu beschenkende Person genau den Lack schon hat.
    Keine Sorge, ich habe die restlichen Posts (v.a. der Liebster Award) nicht übersehen, bin nur wegen Lernen auf Klausuren noch nicht zum Lesen gekommen. Ab Donnerstag dann :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Auch diese Woche bin ich etwas spät dran, was aber nur daran liegt das ich den Beitrag nicht fertig geschafft habe, der Lack war recht schnell und einfach lacjiert und fotografiert. Mal sehen wie es nach meiner Spurensuche aussieht...
    Meine Quote an geschenkten Lacken von meiner Sammlung über 500 Lacke ist auch gering, bei so einer großen Sammlung ist selbstkaufen aber definitiv einfacher als das Risiko an schon besitzende Lacke
    Ehrlich gesagt habe ich beim Vorschlagen auch nicht sorecht darübernachgedacht ob es sich verwirklichen lässt ;)
    Der Lack ist sehr schön. Anny Lacke sind bei mir rein fremdgekaufte Lacke, da ich kein Douglas betrete

    Lg Ella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)