Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

13 Juli 2014

[ LilaLauneLacke ] Essie Bond With Whomever

Eigentlich war es gestern schon Zeit für die LilaLauneLacke, aber da ich gestern wahnsinnig gerne Ultra-Astral von Color Club zeigen wollte, musste ich das dann doch um einen Tag verschieben. Aber da man ja eh bis einschließlich Freitag mitmachen kann, ist das kein Problem.

Deshalb gibt es erst heute Bond With Whomever von Essie zu sehen.
Bond With Whomever ist ein sehr, sehr helles Flieder. Auf den Fotos kommt es allerdings etwas rosaner rüber, als es eigentlich ist. Pinsel und Fläschchen sind die Professional Variante aus den USA, allerdings mit etwas Glück und Zufall bei TK Maxx erworben.
Essie Bond With Whomever
Ich muss ja sagen, dass ich den Namen etwas fragwürdig finde, aber das gibt es ja häufiger. Egal ob bei Essie oder anderen Marken. Verbunden mit wem auch immer... Ganz so gleichgültig sollte man seine Verbindungen dann wohl doch nicht eingehen. Weder was Männer, noch was Nagellacke betrifft.. ^^
Ich hatte etwas Sorgen, das Bond With Whomever Ciaté's Sugar Plum zu ähnlich sein könnte, aber letztlich ist BWW etwas heller, denke ich. Muss ich aber nochmal genauer überprüfen.
Bond With Whomever von Essie - zwei Schichten
Der Auftrag war, aufgrund des sehr dünnen Pinsels, für mich etwas schwieriger. Grundsätzlich habe ich keine Probleme (mehr) mit dünnen Pinseln, wenn die Konsistenz des Lackes etwas flüssiger ist. Aber Essie Lacke sind in der Regel eher cremig und leicht dickflüssig, so dass es mir etwas schwerfällt mit dem dünnen Pinsel eine ebenmäßige Oberfläche zu pinseln.
Die erste Schicht wurde dementsprechend nicht so richtig gleichmäßig und auch die Deckkraft erschien mir in dem Moment nicht ausreichend. Aber die zweite Schicht belehrte mich eines Besseren. Abgesehen von ein, zwei kleinen Stellen, wo der Lack scheinbar noch nicht 100% deckte, war danach alles super. Ich hatte aber keine Lust mehr, noch eine weitere Schicht aufzutragen und habe es deshalb gut sein lassen.
Die Trockenzeit war toll. Wenn auch nicht übertrieben schnell. Dennoch waren die beiden Schichten samt Unterlack innerhalb kürzester Zeit komplett durchgetrocknet. Und auch das Ablackieren war später kein Problem. Alles in allem, abgesehen vom Auftrag, ein wunderschöner Lack.
Auch wenn Bond With Whomever Sugar Plum zumindest sehr ähnlich ist, möchte ich ihn dennoch nicht missen.
Heute Nachmittag muss ich dann irgendwie auf die schnelle noch ein Deutschland Design auf die Nägel bekommen, bevor ich heute Abend mit den Mädels das Spiel schaue.

Wo und wie guckt Ihr das Finale?

Kommentare:

  1. Ohh eine schöne Farbe.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert. Mehr dazu auf: www.saskiasnagelwelt.blogspot.de

    Liebe Grüße
    Saskia :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)