Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

01 Mai 2015

[ Blue Friday ] Essie Pret-a-Surfer

Nachdem ich Euch ja gestern bereits die kommende Summer 2015 LE gezeigt habe, möchte ich heute zum Blue Friday mit dem ersten Lack etwas ins Detail gehen. Da es heute Blau geben soll, hatte ich zwei Möglichkeiten. Da es letzte Woche schon eine etwas hellere Variante gab, kommt diese Woche dann der mittelblaue Lack zum Zug.
Essie Pret-a-Surfer
Pret-a-Surfer ist ein wunderschöner und kräftiger Blauton. Je nach Licht hat er mal einen kleinen Lilastich, mal ist er schon fast leuchtend Blau. Ein richtig kräftiges Kornblumenblau. Ansonsten ist der Lack - typisch Essie - ein schlichter Cremelack. Auf dem nächsten Foto seht Ihr deutlich den Lilaunterton.
Die Konsistenz ist ebenso cremig wie sein Finish. Er ist weder zu zäh noch zu flüssig. Dadurch ließ sich Pret-a-Surfer sehr gut auftragen und machte überhaupt keine Schwierigkeiten. 
Anfangs dachte ich noch, dass er ein Onecoater werden könnte, aber das passiert mir öfter, da ich mit dem kleinen Finger anfange und da langt manchmal schon eine Schicht, um perfekt zu sein. Aber der Ringfinger zeigte dann schon, dass er knapp an einem Onecoater vorbeigeschrammt ist. Aber auch wirklich knapp. Denn bis auf ein paar kleine Unregelmäßigkeiten war die erste Schicht schon ziemlich deckend.
Essie Pret-a-Surfer - direktes Licht
Die zweite Schicht hat es dann gerichtet und war auch noch relativ fix trocken. Was ich außerdem sehr angenehm finde, Pret-a-Surfer ist kein Schlumpflack. Man hat nach dem Ablackieren keine blauen Finger und die Nägel werden restlos sauber. Einzig im Bereich zur oberen Nagelhaut muss man vielleicht etwas gründlicher ablackieren.
Auf IG sieht das immer so einfach aus, aber ich glaube das geht noch deutlich besser... ^^
Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, aber ich gehe davon aus, dass er sich bei mir wieder relativ lange halten wird, so wie fast alle Essie's. Insgesamt ist er ein würdiger Start und ich freue mich schon auf die anderen Lacke der LE. Es gibt zwar durchaus ein, zwei Mini-Zicken, aber es gab keinen Lack, der ein totaler Ausfall war. Der Sommer kann also kommen. Und weil sie so schön ist, hier nochmal ein Bild der gesamten LE.
Essie Summer 2015 - "Peach Side Babe"

Kommentare:

  1. Richtig toller Farbton! :) Das ist so eine Lieblingsfarbe von mir.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Farbe auch wunderschön. Wobei es mir der hellere Blauton noch etwas mehr angetan hat.. ;-)

      Löschen
  2. Sehr schick, die Farbe gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)