Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

05 Januar 2015

[ Specialties ] Der schönste Alltags-Lack

Auweia, ich bin gerade wahnsinnig aufgeregt und werde es wohl auch noch die ganze Woche über sein. Ich hatte schon vor Wochen überlegt, ob ich mit Specialties an den Start gehe, es aber immer vor mir hergeschoben. Aber welcher Anlass könnte besser sein, endlich etwas umzusetzen, als das neue Jahr?!
Hier ist also Specialties...
Der Name kommt daher, dass ich von Euch jeden Montag einen besonderen Nagellack sehen möchte. Mal ist die Vorgabe eine Farbe, mal ein bestimmtes Lack-Finish, mal eine kleine Nail Art Aufgabe oder aber die Frage nach einer Besonderheit des Lackes, so wie im heutigen Fall.
Was Ihr dann letztlich für einen Lack auswählt oder aus der Vorgabe macht, bleibt Euch überlassen, da möchte ich keine Grenzen ziehen. Die einzige Bitte: verliert wenigstens ein paar Worte darüber, warum es ausgerechnet dieser Lack oder dieses Design geworden ist. Verlinken könnt Ihr Euch (wie auch bei den meisten anderen) über das InLinkz-Tool.

Na dann mal los.. Diese Woche möchte ich von Euch den schönsten Alltags-Lack sehen. Mit welchem Nagellack würdet Ihr auch ins Büro gehen oder zum einkaufen oder zum Arzttermin? Welcher Lack hat das Allround-Talent, überall passend zu sein?

Meine Wahl war schnell getroffen. Es musste definitiv ein Nude-Ton sein. Und der schönste Nude-Lack, den ich besitze, ist Don't Pretzel My Buttons von OPI. Ich bin zar ein Rot-Liebhaber und finde durchaus, dass auch ein klassisches Rot alltagstauglich sein kann, aber es gab zumindest ein paar Situationen, wo ich mich mit dem roten Lack etwas unpassend fühlte. Rote Nägel sind ja doch immer etwas aufreizend, vampy, sexy und ein Hingucker. Für mich ist das schlicht und ergreifend nicht überall passend, obwohl es durchaus Frauen gibt, die ihren roten Nagellack sehr unauffällig tragen, wenn Ihr wisst, was ich meine.
OPI Don't Pretzel My Buttons
Für mich war jedenfalls klar, dass es etwas wirklich dezentes sein muss und nude ist so ziemlich der dezenteste Farbton, der überhaupt möglich ist. Zumal nudefarbene Nägel auch zu jedem Outfit passen. Wenn man dann noch eine Nuance gefunden hat, die wirklich mit der eigenen Hautfarbe harmoniert, umso perfekter wird das Ganze für mich.
Ich bin wahnsinnig verliebt in Don't Pretzel My Buttons und weitestgehend passt er auch zu meinem Hautton, allerdings ist er eine Spur zu karamellfarben, weshalb ich ihn zwar umso schöner finde, was sich aber leider mit meinem leicht gelblichen Hautton beißt. Für meine Haut ist er demnach zwar nicht die perfekte Wahl, die wäre eher Sand Tropez von Essie, aber die Farbe von Don't Pretzel My Buttons schlägt Sand Tropez um Längen, deshalb zeige ich ihn Euch heute trotzdem.
DPMB ist ein warmes, karamell-gold-angehauchtes Nude, was absolut umwerfend aussieht. Der Lack ist schlicht gehalten mit Creme-Finish, ohne viel Glitzer- oder Schimmer-Gedöns und gerade das macht ihn für mich alltagstauglich. Außerdem ist der Auftrag perfekt. Zwei Schichten reichen für ein komplett deckendes Ergebnis und das wird auch noch super gleichmäßig, obwohl ich finde, dass OPI-Lacke nur bedingt selbstausgleichend sind.
Die Trockenzeit ist annehmbar. Er braucht schon ein wenig, um vernünftig durchzutrocknen, da man aber nur zwei Schichten braucht, finde ich das ok. Das Finish ist glänzend, aber nicht hochglänzend, das kann man mit Top Coat natürlich verbessern. Die Haltbarkeit ist allerdings grandios. Don't Pretzel My Buttons ist einer der wenigen Lacke, der bei mir eine komplette Woche ohne nennenswerte Tip Wear durchhält. Bei der hellen Farbe würde man die Tip Wear aber ohnehin kaum bemerken.
Don't Pretzel My Buttons von OPI
Abgesehen davon ist Don't Pretzel My Buttons der einzige OPI Lack, den ich zum regulären Preis gekauft habe, einfach weil die Farbe für mich so perfekt war.
OPI Don't Pretzel My Buttons
So, und nun seid Ihr dran. Und ich hoffe, dass sich, trotz nur geringer Vorlaufzeit, doch die eine oder andere von Euch in dieser Woche bereits anschließen wird... :-)
Vor lauter Nervosität habe ich mir übrigens mit dem Top Coat noch ein Haar auf dem Mittelfinger einlackiert und den Daumen angedidscht. Gott sei Dank beides an der rechten Hand, die seht  Ihr ja nicht.. Fast hätte ich es vergessen, nächste Woche hätte ich dann gerne einen Lack, der für Euch am Besten das neue Jahr darstellt. Welcher Lack symbolisiert am Besten, was Ihr von 2015 erwartet, was Ihr Euch wünscht?

Kommentare:

  1. Puh, da müsste ich ja schon fast aussetzen, denn ich habe eigentlich nur Alltagslacke. Ich trage jeden Lack überall, egal wie spacig er aussieht. Lacke, die ich nicht für überall tragbar halte, kaufe ich nicht.
    Aber es gibt da doch einen, den ich eigentlich immerzu tragen könnte, den hole ich mal wieder hervor! :)

    Deine Wahl ist auch schön. So dezentes Nude sieht super aus, wenn es zum Hautton passt. Sieht einfach immer schön gepflegt aus. Meine Haut ist ja leider zu rot-gelb-fleckig für die meisten Nudefarben. >.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das rot-gelb-fleckige kommt mir durchaus bekannt vor. Hab da ja auch so meine Problemchen und finde des OPI Lack deshalb eher suboptimal für mich, aber ich mag die Farbe einfach sehr gerne, darum ist mir das eigentlich egal.
      Und alltagstauglich kann ja auch ein knalliger Lack sein, wenn man es selbst so tragen würde. Ich bin an den meisten Tagen auch eher auffällig unterwegs, aber in manchen Situationen dachte ich dann, hätte ich mir meine Nägel mal anders lackiert.. ;-)

      Löschen
  2. Mal sehen ob ich es schaffe gleich noch oder morgen einen Beitrag zu verfassen :)
    darf man das Titelbild verwenden ? :)

    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich freuen, wenn Du mitmachst. Und ja, Ihr dürft das Bild gerne verwenden.. :-)

      Löschen
    2. Deine erste Teilnehmerin hat sich soeben eingetragen ;).

      Löschen
    3. Yayyy, Jubelschreie!! Ich freu mich, dass Du dabei bist.. :-) Und ganz nebenbei fällt mir auf, dass ich mich vielleicht auch mal selbst hätte eintragen sollen.. Hmmpff.. Naja, bin ich eben zweite.. ;-)

      Löschen
  3. Oooh wie toll! Eine neue Blogaktion. Ich steh ja total auf sowas. Und da ich deinen Blog bis grade noch gar nicht kannte, hab ich dich direkt mal abonniert. :) Großes Kompliment übrigens für deine Lacksammlung, das ist wirklich klasse mit den ganzen Fotos! Ich werd hier bestimmt das ein oder andere Mal mitmachen. Die Idee gefällt mir absolut super!! :)
    Liebe Grüße,
    Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich.. :-) Danke, war auch harte Arbeit bzw. ist es immer wieder, da ja ständig etwas Neues dazukommt.. Werd mich gleich mal bei Dir ein wenig umsehen.

      Löschen
  4. sehr schön :)
    ich werde nächste Woche an der Aktion teilnehmen, da mir der Alltagslook so spontan nicht der richtige Lack eingefallen ist, ich trage dafür viel zu gerne viel verschiedene Lacke im Alltag. Als Studientin achtet da auch nicht so jemand ;)

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem. Kenne das ja, da mein Arbeitgeber auch sehr tolerant ist, was meine Nägel betrifft. Einen richtigen Alltagslack brauche ich demnach auch eher selten.

      Löschen
    2. das ist ja klasse. Es ist nun fast-offiziell nächsten Montag bin ich mit dabei *freu*
      Fotos sind gemacht, nun fehlt nur noch der Text & Co für den Blogbeitrag ;)

      Lg Ella

      Löschen
    3. Sehr schön. Dann bin ich mal gespannt, was uns von Dir erwartet. Ich habe meine Auswahl, um ehrlich zu sein, noch gar nicht getroffen.. ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)