Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

07 Januar 2015

[ Lacke in Farbe... und bunt! ] New York Fashion Week

Wie passend, dass mittlerweile Nagellackfirmen die Namen ihrer Lacke schon selbst abkürzen, so dass wir es nicht mehr tun müssen. Denn sonst wäre aus New York Fashion Week von Cirque vermutlich ohnehin bald NYFW geworden. Da der Lack aber bereits so heißt, hat Cirque uns diese Aufgabe abgenommen.
NYFW von Cirque
Ansonsten fällt mir zu dem Lack immer nur krass ein, wirklich krass. Dieses Blau ist dermaßen vibrierend, dass all die deutschen Begrifflichkeiten irgendwie unpassend erscheinen. Also mal kurz zu den englischen. NYFW ist vibrant (leuchtend, vibrierend), electric (elektrisch, sag ja auf Deutsch klingt's bekloppt), eben einfach stunning (umferfend, atemberaubend).  Und um es klar zu sagen, ich habe nichts an den Fotos verändert, sie nicht aufgehellt oder an der Intensität gedreht, nix. Der Lack IST so extrem.
Cirque NYFW
Mittelblau war von Lena bei Lacke in Farbe gefragt, Mittelblau bekommt sie. Und was für ein Mittelblau. Ich kann mich nur wiederholen, es ist dermaßen knallig, dass es einen umhaut. Die Fotos fangen nur zum Teil ein, wie extrem dieser Lack blau leuchtet. In helleren Lichtverhältnissen noch krasser als in dunkleren, aber das liegt zum einen in der Natur der Sache, zum anderen heißt das nicht, das NYFW bei dunklerem Licht weniger leuchtet und strahlt, nur nicht mehr ganz so hell, trotzdem nicht minder intensiv.
Man merkt, ich könnte gerade mit Adjektiven um mich werfen. Da vergesse ich sogar fast, dass es sich um einen schlichten Cremelack handelt. Aber da ich noch immer krank bin, hatte ich absolut keine Lust auf den Kraftakt, den das Entfernen von Glitzerlack mit sich bringen würde. Da ist mir ein handzahmer Cremelack doch deutlich lieber.
Der Auftrag war ok. In anderen Reviews hatte ich gelesen, der wäre ach so toll, aber dem stimme ich nur bedingt zu. Die erste Schicht wird leicht fleckig und unregelmäßig. Die zweite gleicht das allerdings wieder aus. Rein theoretisch könnte man sogar mit einer dickeren Schicht auskommen, aber ich hatte einfach zu wenig Farbe am Pinsel. Wer also Freund dünnerer Schichten ist, sollte sich zumindest in der ersten Runde auf ein fleckiges Ergebnis einstellen.
Mit zwei Schichten war die Deckkraft perfekt und die Konsistenz war annehmbar. Beim ersten Nagel lief mir der Lack zwar direkt in den Rand, weshalb ich dachte, dass er etwas zu flüssig wäre, aber das war ein einmaliger Ausrutscher. Und die zweite Schicht, da waurde die Konsistenz schon fast etwas zäher, wenn man nicht genug Farbe am Pinsel hatte. Allerdings nicht so, dass man damit nicht mehr gut hätte arbeiten können, von daher kein Weltuntergang.
NYFW von Cirque
Die Trockenzeit ist dafür wieder sehr gut. Innerhalb kürzester Zeit sind die jeweiligen Schichten durchgetrocknet. Und auch das Finish kann sich sehen lassen, denn obwohl es sich um einen normalen Cremelack handelt, ist es sehr glossy und schon fast jelly-artig. Eigentlich soll es mit einem Satin Finish trocknen, also leicht matt, aber auch dem kann ich wieder nicht zustimmen.
Cirque NYFW
Alles in allem hat es sich für mich gelohnt, mal zu einem Cremelack von Cirque zu greifen, obwohl ich erst Bedenken hatte. Aber die Farbe holt alles wieder raus. Und ich kann es gar nicht oft genug betonen, dieser Duft nach Lavendel erst...
Ansonsten nochmal kurz ein Anliegen in eigener Sache.. Auch wenn es bisher, neben mir, nur eine weitere Teilnehmerin gibt, freue ich mich, dass am Montag endlich meine eigene Aktion Specialties an den Start gegangen ist. Laut Seitenaufrufen kommt die Aktion zumindest nicht ganz schlecht an... :-)

Kommentare:

  1. Hui.... Na, DAS nenne ich mal Blau! Der Wahnsinn, so schön! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hammermäßiges Blau, das leuchtet wirklich von innen heraus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist toll, ich weiß nicht was genau (es ist ja immerhin "nur" blau) aber irgendwas fasziniert mich da total! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der knallt ja mal ordentlich :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)