Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

20 Januar 2015

[ Nagel(lack) - ABC ] Polished by KPT

Nachdem es im letzten ABC-Beitrag um Striping Tape ging, dreht sich diese Woche alles um die Marke Polished by KPT. Ich hatte bis jetzt keine Erfahrung mit der Marke, habe aber viel Gutes über sie gehört. Vor allem für die Thermallacke sind sie bekannt und deshalb erledige ich heute das T wie Thermo auch noch gleich mit, da ich außer dem einen dieser Marke auch gar keinen anderen besitze.
Polished by KPT Mars Escapade
Das Wichtigste bei den Polished by KPT Lacken ist, dass sie 5FREE (No Dibutyl Phthalate, Toluene, Formaldehyde, Formaldehyde Resin, and Camphor) sind. Außerdem erfolgt die Herstellung von Hand, ist tierversuchsfrei und vegan. Die Auswahl der Lacke von Polished by KPT ist groß. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Finishes. 
Ob Holographisch, Duo-chrome, Jelly oder Glitzerlack, es ist für jeden etwas dabei. Zumal es auch noch eine Mini-Auswahl an Nagelhautpflege gibt. Preislich liegen die Lacke alle bei 12 $, was umgerechnet etwas mehr als 10 € sind. Allerdings kommen da noch die Versandkosten hinzu. Am Günstigsten ist eine Bestellung bei Llarowe oder Halow & Co., wenn man genug Lacke bestellt, so dass die Versandkosten entfallen.
Die interessantesten Lacke aber sind wohl die Thermo-Lacke von Polished by KPT. Der Thermo-Effekt ist der Wahnsinn und schlägt den von den typischen, bekannten Drogerie-Lacken, die ja hin und wieder in einer LE so ein Finish herausbringen, bei weitem. Ein Thermo- oder Thermal-Lack wechselt die Farbe, je nachdem ob es warm oder kalt ist. 
Mars Escapade von Polished by KPT
Als Beispiel zeige ich Euch heute Mars Escapade von Polished by KPT.  Wenn Mars Escapade kalt ist, dann hat er eine relativ dunkle, satte Lilafarbe, ist er warm sieht er eher kupfer-rot-beige aus. Bei mir schwankt er meist irgendwo dazwischen. Normaler Weise ist der wirklich interessante Effekt von Thermal-Lacken, dass sie an den Spitzen meist eher die Farbe aufweisen, welche der Lack im kalten Zustand hat, und auf dem restlichen Nagel eher die Farbe des warmen Zustandes, da der Nagel dort ja logischer Weise wärmer ist. Ich hätte Euch das auch furchtbar gerne genau so gezeigt, konnte ich aber einfach nicht, denn bei mir war es genau umgedreht.
Warum auch immer, aber meine Nagelspitzen waren immer wärmer als der Rest meines Nagels. Vielleicht ist meine Durchblutung einfach sehr schlecht, obwohl ich nicht das Gefühl habe, wahnsinnig kalte Hände zu haben. Bei mir seht Ihr den Effekt also ausnahmsweise mal andersherum. Die Spitzen werden lila und der Rest kupfer-rot. Obwohl man auf dem oberen Foto gut erkennen kann, dass sich die Spitzen bereits wieder beginnen zu verfärben.
Mars Escapade von Polished by KPT - warm
Mit einem Fön habe ich dann kräftig meine Nägel bepustet, um Euch wenigstens zeigen zu können, wie der Lack komplett warm aussieht. Leider hat der Zustand bei mir immer nur wenige Sekunden angehalten, so dass das Foto nicht das Beste ist. Mittlerweile habe ich es auch schon geschafft, dass er tatsächlich mal länger die Farbe hatte, aber da hatte ich keine Kamera zur Hand. Meistens schwankt er bei mir irgendwo zwischen den beiden Farben und ist dadurch nicht so ganz dunkellila, sondern eher etwas gebrochener.
Aber auch den sehr dunklen Zustand wollte ich Euch nicht vorenthalten und habe meine Hände für ein paar Sekunden in eine Schale mit kaltem Wasser gehalten. Kaum hatte ich sie abgetrocknet waren sie wieder in der Mischfarbe. Also ging es ab zum Tiefkühler. Und siehe da, ich habe zumindest ein Foto für Euch.
Mars Escapade von Polished by KPT - kalt
Ganz merkwürdig finde ich es allerdings, dass ich teilweise auf der einen Hand komplett lilafarbene Nägel habe, während die Nägel der anderen schon fast in dem Kupferton sind. Auch das spricht nicht unbedingt für meine Durchblutung. Ganz extrem fiel mir das auf, als ich gestern am Rechner saß und noch etwas geschrieben habe. Die Hand mit der ich die Maus benutze war deutlich kälter und der Lack damit auch deutlich dunkler.
Polished by KPT Mars Escapade
Etwas seltsam, wenn einem das bei einem wichtigen Termin oder so passieren würde. Da muss sich das Gegenüber auch denken, ob man zu farbenblind ist, um seine Hände einheitlich zu lackieren. Demnach bin ich ganz froh, dass ich nur einen Lack der Art besitze, denn offenbar sind meine Hände nicht dafür geeignet. Aber eine nette Spielerei ist es. Und vor allem für meinen Sohn war es witzig Mama dabei zu zusehen, wie sie ihre Hände mal unter warmes, mal unter kaltes Wasser hielt und der Lack immer brav im Wechsel die Farbe tauschte.

Kommentare:

  1. Er ist soooooo schöööön! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen ;),

    der Lack ist der Hammer :D!! Weißt du zufällig wo man die Lacke von KPT kaufen kann? Die liefern ja leider nicht nach Deutschland -.-...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)