Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

17 Januar 2015

[ Mädchenzeit ] Irgendwie sehr arrogant...

Der Lack, den ich mir heute für die Mädchenzeit ausgesucht habe, kommt irgendwie sehr arrogant daher, wie ich finde. Der Name will mir einfach nicht so recht gefallen.. Look High And Holo von KBShimmer. Hört sich für mich an, als wäre das ein Lack, der die Nase ganz weit oben trägt, keine Ahnung, warum. Aber schön anzuschauen ist er ja...
KBShimmer Look High And Holo
Letztlich kommt zumindest das Holo im Namen von den Glitzerpartikeln, die in der magentafarbenen Base schwimmen. Die sind zwar bunt, aber irgendwie bunt holographisch, so dass der Lack am Ende tatsächlich, trotz Layering mit der Jelly Base relativ kräftig vor sich hin funkelt.
Die Base wirkt in der Flasche weniger sheer als auf den Nägeln. Die erste Schicht verschwindet fast gänzlich. Dafür bleiben vereinzelt ein paar Glitzerklumpen auf den Nägeln zurück. Die zweite Schicht deckte auch noch sehr mäßig. Und das Glitzer hing sich stellenweise an bereits vorhandenen der ersten Schicht auf. 
Außerdem ließ sich das Glitzer schwer bis gar nicht verteilen. Dort wo man den Pinsel ansetzt, bleibt meist der größte Teil kleben. Ein wenig kann man das noch ausstreichen und dadurch verteilen, aber mehr schlecht als recht. Das ist insofern störend, als das auch noch viereckige Glitzerpartikel enthalten sind. Die sehen zwar toll aus, aber an den spitzen Ecken bleibt das restliche Glitzer erst recht hängen. Die Verteilung des Glitzers war am Ende für mich nicht zufriedenstellend. Stellenweise fast gar nichts, dafür an anderen Stellen viel zu viel. Generell hätte dem Lack etwas weniger Glitzer durchaus gut getan.
Look High And Holo von KBShimmer
Zumal ich insgesamt vier Schichten brauchte und selbst mit denen keine komplette Deckkraft erreichen konnte. Gut, ist zwar ein Jelly Lack, aber das geht auch anders. Und gerade KBShimmer kann das auch eigentlich anders. Die Haptik war am Ende entsprechend rauh und das Finish ohne Top coat noch ziemlich trostlos. Deshalb gab es vor den Fotos erstmal noch ne ordentliche Good To Go oben drüber.
Der hat es etwas besser gemacht, aber insgesamt nicht unbedingt retten können. Durch den Top Coat war der Lack zwar schön und sah auch echt nett aus, aber er überzeugte mich einfach nicht. Zumal ich dann auch noch mit den eckigen Glitzerpartikeln an Stoffen etc. hängen geblieben bin, die trotz Top Coat vor allem an den Nagelrändern etwas herausstanden und nicht völlig flach anlagen.
KBShimmer Look High And Holo
Außerdem habe ich es innerhalb der ersten Stunden geschafft, mir vereinzelt Lackstellen abzupulen, so dass kleine Löcher entstanden, weil mich irgendein Glitzerteil störte. Demnach wurde Look High And Holo schon am nächsten Vormittag wieder ablackiert. In dem Fall war ich echt froh, noch krank zu sein, denn so hatte ich die Zeit dafür, mir einen schöneren Lack auszusuchen.

Kommentare:

  1. Sieht aus wie Bonbon Geriesel auf den Nägeln und eigentlich auch sehr hübsch, aber das klingt echt nach einem sehr sehr anstrengenden Lack...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anstrengend war er. Aber das mit dem Bonbon Geriesel macht mir den Lack schon fast wieder sympathisch. So hatte ich das nämlich noch gar nicht gesehen und find die Vorstellung irgendwie gut.. ;-)

      Löschen
  2. Ohje, so toll scheint der Lack ja wirklich nicht zu sein, aber ich finde ihn an deinen Nägeln trotzdem sehr hübsch :) Irgendwie hat das bunt-pinke Ding mich grade ein bisschen in seinen Bann gezogen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.. :-) Ich fand ihn schon sehr gewöhnungsbedürftig. Mal schauen, ob der sehr oft zum Einsatz kommen wird.. ^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)