Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

04 November 2015

[ Lacke in Farbe... und bunt! ] Essie Using My Maiden Name

Am Samstag konntet Ihr den Lack für diese Runde Lacke in Farbe... und bunt! schon als Basis für mein Halloween Design sehen. Heute ist er dann auch endlich solo dran. Using My Maiden Name ist das perfekte Lavendel. Virgin Snow ist da zwar auch nahe dran, also am perfekt sein, aber um wirklich so richtig lavendel zu sein, ist er dann doch etwas zu hell. 

Essie Using My Maiden Name

Heute sollten wir zwar einen fliederfarbenen Lack zeigen, aber fliederfarben ist Using My Maiden Name irgendwie auch. Und erst dieser zarte pinke Schimmer... Ich liebe diesen Lack, zumal auch der Name einfach perfekt ist.


Using My Maiden Name von Essie

Ich bin bin zwar noch nicht sicher, ob ich überhaupt mal heiraten wollen würde (wenn dann eher aus Steuergründen), da ich der Meinung bin, dass man auch ohne Trauschein und Ring am Finger ein Leben lang zusammen bleiben kann, wenn man sich wirklich liebt. Dann braucht man all das nicht. Zumal die Scheidungsraten heute eh viel zu hoch sind.



Aber sollte ich doch diesen Schritt wagen, dann ist für mich ganz klar, dass mein Nachname bleibt. Der Mann kann sich überlegen, ob er seinen ebenfalls behält oder meinen annimmt.. ^^ Vielleicht würde ich mich auch noch zu einem Doppelnamen hinreißen lassen, aber meinen Nachnamen aufgeben würde ich niemals.


Dafür gibt es zuviel, was für mich damit verknüpft ist. Erinnerungen, Vergangenheit, Familiengeschichte, bli bla blub... Aber zurück zum Lack.


Using My Maiden Name lässt sich super lackieren, ist aber nur bedingt gut deckend. Drei Schichten brauchte ich, um ihn voll deckend zu bekommen und die letzte davon war auch noch recht großzügig. Dafür war der Lack aber fix trocken und mit so vielen Schichten war die Haltbarkeit immerhin top.


Auch das Ablackieren war problemlos. Aber jetzt bin ich erstmal gespannt, ob es heute auch Virgin Snow in der Galerie zu sehen gibt... Habt einen tollen Mittwoch!!

Kommentare:

  1. Also steuerliche Vorteile hat mir meine Heirat bislang nicht gebracht .... :-D
    War das mal ein LE-Lack oder ist das ein US-Teilchen? Ich kenn den gar nicht ....

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist ja mal richtig schön!!
    Habe ich vorher noch nie gesehen

    AntwortenLöschen
  3. Hm... Ich bin seit bald 10 Jahren verheiratet... ;)
    Aber der Lack ist sehr schön und der Schimmer natürlich auch! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Leider nicht mein Farbtyp, aber an dir sehr schön! :)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  5. Hach. ♥ Schickes Teil! Der zarte Schimmer ist total schön.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja, mal wieder einer aus der essie-Riege :P Das können sie halt gut, diese zarten Töne :)

    AntwortenLöschen
  7. ❤❤❤ Wunderschön! Die Farbe - der Schimmer *hach*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)