Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

10 November 2015

[ Nagel(lack) - ABC ] Smokey Nails mit Essie

Heute geht es im Nagel(lack) - ABC um Smokey Nails... Diese hatte ich zuerst irgendwann mal Chalkboard Nails gesehen. Da fand ich die auch sehr rauchig und einfach perfekt. Dann habe ich mich daran versucht und das Ergebnis ähnelt eher einem kleinen Waldbrand statt ein wenig Rauch...

Smokey Nails mit Essie

Die Technik ist eigentlich recht simpel. Man lackiert eine Basisfarbe, in meinem Fall war das Licorice von Essie, in zwei Schichten und gibt Top Coat darüber. Das ist wichtig, damit später nicht irgendwann der Nagel durchblitzt. Anschließend zieht man quer und etwas unregelmäßig einen Strich mit einer weiteren Farbe über den Nagel.

Smokey Nails mit Essie Licorice und Blanc


Dabei sollte man darauf achten, dass man nicht zu wenig Farbe am Pinsel hat, da der nächste Schritt sonst nicht funktioniert. Es darf aber auch nicht zuviel Farbe sein, da es sonst nicht mehr smokey aussieht, sondern nur matschig.. 



Wenn man also den Strich gezogen hat, nimmt man einen Pinsel mit reinem Aceton und tupft damit vorsichtig auf den Strich solange dieser noch feucht ist. Durch das Aceton verdünnt der Lack und verschwimmt. Im Besten Fall sieht es dann aus wie bei Chalkboard Nails, im worst case wie bei mir... Denn bei mir hat sich - trotz größter Vorsicht - das Aceton durch den Lack gefressen (siehe Mittelfinger).


Bei Chalkboard Nails findet hier das Design und auch gleich nochmal ein Tutorial dazu. Die Variante von aufgepinselt.de in Knallblau und Mint finde ich aber auch wahnsinnig toll.


Welche Variante gefällt Euch denn besser? Also sw oder bunt? Und habt Ihr das schonmal ausprobiert?

Kommentare:

  1. Schwarz-Weiß sieht besser aus, finde ich. Ich hab das noch nicht versucht, bei Deinen Bilder kriege ich aber Lust es mal zu versuchen - sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen alle 3 Varianten sehr gut! Weißt du ob man auch Nagellackentferner benutzen kann?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)