Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

09 November 2015

[ Specialties ] Lack zum Wände streichen mit Essie

Die liebe Tine wollte für diese Woche gerne einen Lack zum Wände streichen sehen. Ich fand das Thema ja durchaus spannend, da man ja nicht jede Farbe, die man auf den Nägeln trägt, auch an seiner Wand sehen wollen würde. Deshalb habe ich es mir ein Stück weit einfach gemacht und mich an meine gerade erst gemalerte Wand gehalten.


Diese ist unten zart hellgrau gehalten, dann mit einer Zierleiste abgesetzt und oben weiß, hellgrau gestreift. Ähm ja, die Streifen auf den Nägeln sind ungefähr so gerade wie die  an der Wand. Aber auch wenn ich mich gerne mal darüber auslasse, wie ungerade meine Streifen sind, diesmal war das tatsächlich Absicht.



Ein klein wenig akkurater sind sie an der Wand schon, aber eben nicht ganz perfekt und das war so gewollt, da ich den Shabby Stil liebe und es an der Wand ruhig auch mal nicht ganz perfekt sein darf, das unterstützt das ganze Raumgefühl irgendwie noch mehr. Dennoch habe ich es auf den Nägeln etwas umgedreht und statt mit hellgrau mit weiß abgesetzt.

Essie Take It Outside und Blanc


Ich hatte ja letzte Woche erwähnt, Ihr dürft gern ein Design wählen, wenn Ihr glaubwürdig verkaufen könnt, dass Ihr das auch an der Wand gut finden würdet. Ich habe deshalb noch ein paar Punkte auf die Nägel gebracht. Zu gern hätte ich die auch an der Wand, aber das war mir doch viel zu viel Aufwand, zumal ich gar nicht recht gewusst hätte, wie ich das hinbekommen soll.


Ich bin ja zuhause nicht so der Tapetenfreund, genau wie auf den Nägeln ganzflächige Decals nicht so meins sind. Da schwinge ich lieber selber den Pinsel. Benutzt habe ich Blanc von Essie und Take It Outside. Streng genommen ist Take It Outside ja eher eine Mischung aus beige und hellgrau, aber einen passenderen Lack habe ich leider nicht gefunden.


Alle anderen Töne waren mir zu dunkel und es sollte schon sehr hell sein, da ich dunkle Farben an den Wänden sehr erdrückend finde. Aber Geschmäcker sind ja - Gott sei - Dank verschieden.

Essie Blanc und Take It Outside Stripes and Dots

Deshalb bin ich sehr gespannt, was Tine auf die Nägel gebracht hat.


Auch, wenn es etwas extravagant wäre, eine Wand in dieser wunderbar beerigen Farbe mit schwarzen Tupfen im Zimmer zu haben, habe ich mich dennoch dafür entschieden. Denn ich liebe beerige Farbtöne und matten Glitter sowieso. Und ein wenig Extravaganz hat ja noch nie geschadet.

Tine's kompletten Post findet Ihr hier...
Die Lacke der anderen Mädels findet Ihr bei Lilalack, Lack'n'Roll und Sternelandzauber.

Nächste Woche wird es dann richtig spannend. Fremd-Wahl ist angesagt, dank Ella. Sprich: eine andere Person sucht für Euch den Lack aus, den Ihr lackieren sollt. Hach wie bin ich froh, dass der Zwerg die gleichen Lacke mag wie ich... ^^

Kommentare:

  1. Die Farbe würde mich auch gefallen, vor allem mit Streifen und Punkten ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab erst gedacht, die Streifen wären Flieder ... aber das scheint an meinem Monitor zu liegen. :-)
    Sieht süß aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich bin aber auch ein Honk... Ich hab mich seit letzter Woche gefragt, wie ihr auf dieses komische Thema gekommen seid, von wegen ich lackier mir doch nicht extra zum Streichen die Nägel... -.- Hab erst als ich deinen Beitrag jetzt gelesen habe verstanden, dass ihr in der Farbe die Wand haben wollt... :'D
    Deine Wandnägel find ich auf jeden Fall richtig süß :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Design sieht so hübsch aus :O
    Auf den Bildern sah der Lack eher Flieder aus. Ich hatte meine Wände auch mal Flieder. Aber dann musste ich leider umziehen und in der neuen Wohnung war schon alles fertig gestrichen in hellgelb. Und dann kam mein Mann, dem lilane Wände zu viel sind, ich darf nur Lila dekorieren :D

    Das Design speicher ich mir, vielleicht mach ich es mal nach :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow was für ein schönes Naildesign.
    Die Farbe des Essies gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)