Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

07 November 2015

[ LilaLauneLacke ] ILNP Walking Home

Ich habe es nach Monaten endlich mal geschafft Walking Home von ILNP zu lackieren, sehr passend für die LilaLauneLacke. Leider ist da aber mit den Fotos irgendwas nicht ganz rund gelaufen, denn ich finde sie insgesamt recht unscharf, aber da könnt Ihr Euch ja selbst ein Bild von machen.


Die Farbe von Walking Home ist ein typisches Violett, mit einem leichten Hang ins Blaue, aber wirklich sehr leicht. Enthalten sind lauter kleine Felcks oder Flakies und jede Menge Holo-Glitzer. Obwohl ich sagen muss, dass ich den Lack selbst gar nicht als so stark holographisch empfunden habe, was aber auch daran gelegen haben mag, dass keine Sonne schien und nur mit Tageslichtlampe ist das ja immer so eine Sache. Da kommt meist nicht viel bei rum.

INLP Walking Home


Der Lack ließ sich sehr gut auftragen, ist insgesamt aber nur bedingt gut deckend. Die erste Schicht ähnelt einem Glitzertopper, die zweite wird dann zwar etwas deckender, aber erst die dritte deckt wirklich einigermaßen, jedoch nicht auf allen Fingern gleich perfekt, so dass ich stellenweise nochmal etwas nachlegen musste.

Walking Home von ILNP aus der Summer 2015 Collection


So gesehen gelobe ich mir doch die CbL Lacke, die decken ja meist mit spätestens zwei Schichten perfekt, auch wenn sie natürlich nur "normale" Holo's sind. Für das besondere Etwas muss man eben manchmal etwas mehr arbeiten. Mach ich auch gern, muss ich aber nicht jeden Tag haben. Bisher war nur Diablo eine wirklich Ausnahme, was die Deckkraft der ILNP Lacke angeht. 


Immerhin trocken sie aber allesamt recht fix. Wobei ich das Gefühl habe, dass mein Good To Go sich nicht mit ihnen verträgt und sie wieder etwas aufweicht. Mit einem anderen TC habe ich das Problem nämlich nicht. Danke, liebe Lotte, für den Hinweis. :-*


Wirklich toll finde ich aber jedes Mal, wie gut sich die ILNP ablackieren lassen. Selbst die extremsten Flakies, die sonst ja gern haften wie sau, gehen meistens mühelos ab. Insgesamt hat mich Walking Home aber nicht so vom Hocker gehauen, wie ich es mir erhofft hatte.


Wie ist das denn bei Euch mit der Deckkraft der ILNP's?

Kommentare:

  1. Ich besitze bisher noch keinen ILNP Lack aber denke schon länger darüber nach mir einen zuzulegen. Und wenn ich so die Fotos sehe MUSS ich einen haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ILNPs kann man ja auch nur ans Herz legen! Ich liebe sie auch (fast) alle!

      Löschen
  2. Sieht toll aus :) Habe leider noch keinen ILNP....

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir neulich einen ILNP gekauft, allerdings noch nicht lackiert. Finde Walking Home sehr schön und den Holo einzufangen ist Dir trotz fehlendem Sonnenschein gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  4. So ein tolles Lila. Ich bin momentan wieder absolut bei meiner Lieblingsfarbe angekommen. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)