Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

07 Juni 2015

[ Review ] Essie Chillato

Wir haben ganz spontan am Freitag verlängert und fahren dadurch erst heute nach Hause. Vielen Dank an meine Tante, die mich spontan auf die Idee brachte bzw. sie letzten Endes sogar finanziert hat. Sie war einfach der Meinung, dass wir bisher nur schlechtes Wetter hatten und demnach das gute Wetter am Wochenende noch nutzen sollten. Auf der einen Seite stimmt das natürlich, aber ich hatte dennoch nicht das Gefühl, dass uns etwas gefehlt hat oder wir etwas verpasst haben, weil wir nicht ständig 20 Grad hatten, sondern teilweise sogar nur 13 oder 14 Grad. Wir haben es dennoch in vollen Zügen genossen, haben jede Menge neue Sohn-Mutter-Insider dazugewonnen, stehen uns gerade unglaublich nah und sind beide ziemlich wehmütig und traurig wieder zurückzumüssen.
Essie Chillato
Es wird mir fehlen tagtäglich soviel am Wasser zu sein, das Rauschen der "Brandung" zu hören, abends die Sonne untergehen zu sehen und morgens schon mit Blick auf's Wasser aufzustehen. Dieser Urlaub war wahnsinnig toll, ganz egal, wie das Wetter war. Wir haben dennoch das Beste draus gemacht, im wahrsten Sinne. Deshalb gibt es heute auch nur eine Review, die ich noch schnell aus dem Ärmel schütteln konnte. Denn um ehrlich zu sein, habe ich in diesem Urlaub nicht einmal meine Nägel lackiert. Zwölf Tage lang hatte ich Picked Perfect von Essie auf den Nägeln.
Hier seht Ihr Chillato aus der Summer 2015 LE. Zuhause warten ja schon die Essie Neon's 2015 auf mich.. :-D Einer der wenigen Gründe, warum ich mich doch etwas freue nach Hause zu kommen.
Chillato. Wie schon beim Swatch der gesamten LE habe ich nach wie vor das Gefühl, dass mich Chillato mit seinem zart gelb-grünen Ton, der eindeutig von Gelb dominiert wird, an irgendeine Creme erinnert. Nur leider komme ich nicht drauf, was das für eine Creme sein könnte.
Der Auftrag war an und für sich halbwegs ok, allerdings ist Chillato doch einer der eher zickigeren Lacke aus der LE. Die erste Schicht wird sehr ungleichmäßig und fleckig. Nur eine etwas dickere zweite Schicht konnte das dann am Ende richten.
Chillato aus der Summer 2015 LE Peach Side Babe von Essie
Andererseits sind zwei Schichten für so einen hellen Ton auch eigentlich nicht viel. Von daher verzeihe ich Chillato (ich will immer Gelato schreiben), dass er teilweise zu minimaler Ungleichmäßigkeit neigt. Alles in allem ist es dennoch eine solide Farbe, die auch eher untypisch Essie ist. Die Trockenzeit etc. waren dann wieder so, wie man es von Essie kennt.
Da wir erst heute Abend losfahren und ich natürlich keinen entsprechenden Lack dabei hatte für die morgige Runde Spcialties, hoffe ich, dass ich es noch rechtzeitig schaffe, etwas zu lackieren. Ansonsten könnte es passieren, dass Specialties morgen erst etwas später an den Start geht... ;-) Ein letztes Mal liebe Grüße von Rügen und einen wunderschönen Sonntag!!

Kommentare:

  1. Zabaione? Limoncello :)? Irgend so eine Creme :)?
    Nicht mein Farbton, aber dennoch nett mal was anderes anzugucken als nur die Standard-essie-Rosas etc ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zabaione.. hmmm hätte ich jetzt Appetit drauf. Aber ich meinte mehr sowas wie Handcreme. Keine Ahnung, ich komme da noch irgendwann drauf, an was mich der Lack erinnert. ^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)