Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

04 Februar 2015

[ Lacke in Farbe... und bunt! ] Color Club Wild Orchid

Grau ist diesen Mittwoch bei Lacke in Farbe gefragt. Wie passend, dass ich gerade einen grauen Lack bestellt hatte, nämlich Wild Orchid von Color Club.
Color Club Wild Orchid
Leider ist mir diesmal beim Fotografieren ein kleiner Fehler unterlaufen. Normaler Weise fotografiere ich im manuellen Modus und bessere Kontrolle über den Weißabgleich und die Helligkeit zu haben. Diesmal fotografierte ich, lackierte ab und stellte dann entsetzt fest, dass ich im Automatikmodus war. Deshalb sind die Farben eher mau. Aber das Grau kommt totzdem ganz gut raus.
Wild Orchid ist ein Mittelgrau mit leichtem Einschlag ins Lavendelfarbene, aber der Unterton ist sehr dezent, so dass er sich in den meisten Situationen schnell verliert. Dazu kommt ein wunderschöner, leicht silberfarbener Schimmer. Ich war zuerst etwas unschlüssig, ob der Schimmer auch einen Blauanteil hat, aber das konnte ich nicht mehr auf den Nägeln feststellen.
Der Auftrag war gut, auch wenn ich insofern meckern muss, als dass die Flasche bereits benutzt war und oben am Rand total verklebt. Ich hatte etwas Schwierigkeiten, sie überhaupt zu öffnen. Aber das Lackieren an sich war problemlos, da die Konsistenz sehr gut ist. Der Lack ist zwar eher etwas zäher, aber trotzdem nicht allzu dickflüssig. 
Wild Orchid von Color Club
Die Deckkraft war super. Bei dem hellen Lack hatte ich gefürchtet, ich würde mehrer Schichten brauchen, aber auf dem kleinen Finger bin ich ogar mit nur einer Schicht ausgekommen. Die restlichen Finger brauchten dann aber doch zwei Schichten. Die waren dafür blitzschnell trocken.
Das einzige Manko, man sollte die einzelnen Schichten gut trocknen lassen, da es sonst passieren kann, dass sich relativ schnell kleine Bläschen bilden und das sieht natürlich eher unschön aus.
Color Club Wild Orchid
Alles in allem finde ich Wild Orchid wirklich schön, aber er reißt mich auch nicht unbedingt vom Hocker. Ich bin wirklich gespannt, wie sich die anderen Color Club Lacke dann verhalten.

Kommentare:

  1. Oh, also mir gefällt er äußerst gut! Vor allem der Schimmer, natürlich :) - und das hellere grau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag grau ohnehin gern, aber Wild Orchid hatte noch einen wunderschönen Stich ins fliederfarbene, der auf den Fotos leider etwas verloren geht.. :-(

      Löschen
  2. Nicht schlecht für ein Grau. ;) Ich trage das einfach nicht oft. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ich liebe grau. Dezent und doch nicht typisch nude.. :-)

      Löschen
  3. Grau habe ich zwar auch, trage ich aber auch wirklich selten. Ich bin da eher für Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Aber manchmal darf es bei mir auch etwas zurückhaltender sein. Also manchmal..

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)