Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

06 Februar 2015

[ Blue Friday ] Color Club Night At The Met

Für die Dragon Scales, die ich zum Geburtstag meines Sohnes auf den Nägeln hatte, brauchte ich eine blaue, schimmernde Grundlage. Da bot es sich an, diese auch gleich für den Blue Friday zu fotografieren. Außerdem seht Ihr so auch die Ausgangssituation vom Drachen-Design. Und das lohnt sich, denn das Blau von Night At The Met ist traumhaft.
Color Club Night At The Met
Es ist ein dunkler Blauton, mit hohem Grauanteil, wodurch das Blau leicht schlammig wirkt. Dazu kommt ein wunderschöner dezenter Schimmer in silber-weiß, der dem Lack genau das richtige Etwas verleiht. Obwohl die Farbe sicher auch ohne den Schimmer toll gewesen wäre, aber normale Creme-Lacke habe ich einfach mehr als genug.
Night At The Met von Color Club
Einen Kritikpunkt habe ich gleich vorweg, denn Night At The Met hat tierisch gestunken. Obwohl ich nicht ganz klar sagen kann, ob es tatsächlich am Lack an sich gelegen hat, denn ich bin schon seit Wochen krank und zu dem Zeitpunkt hatte sich gerade eine fiese Nebenhöhlenentzündung breit gemacht, so dass mein Geruchssinn nicht nur beeinträchtigt war, sondern auch sehr empfindlich. Es könnte also auch an mir gelegen haben.
Der Auftrag war ok, wenn auch nicht unbedingt überragend. In die erste Schicht habe ich mir fleißig ein paar Löcher reinlackiert und die zweite wurde irgendwie etwas streifig. Zwar nicht so dramatisch, dass es wirklich ins Gewicht fallen würde, aber man kann es auf den Fotos zumindest erahnen. Und da an dem Tag beim Lackieren einfach alles schief ging, habe ich mir natürlich auch direkt nach der ersten Schicht gleich in drei Finger Macken gehauen.
Color Club Night At The Met
Durch meinen Ausbesserungsversuch war Night At The Met dann auch noch Bläschen, aber Gott sei Dank nur an einem Finger der rechten Hand, die Ihr ja ohnehin nicht seht. Trotzdem war ich gut bedient. Und das setzte sich ja auch im Laufe des Abends fort, wie Ihr bereits am Dienstag lesen konntet.
Die Trockenzeit lag durchaus im Rahmen, was wohl daher kam, dass der Lack generell eher etwas dickflüssiger ist und dadurch war er ziemlich schnell oberflächentrocken, allerdings noch nicht komplett durchgetrocknet. Letztlich habe ich für die Dragon Scales 3 Stunden gebraucht, weil ständig irgendwas schief lief. Da war Night At The Met und der damit verbundene Patzer mein geringstes Problem.
Insgesamt finde ich Night At The Met wunderschön und die paar kleinen Fehler nehme ich dafür gerne in Kauf, zumal sie nicht gravierend sind. Die Farbe ist einfach ein Traum. Wäre vielleicht auch etwas für Lacke in Farbe und Taubenblau gewesen, aber nun gut.. man kann nicht alles haben... ;-)

Kommentare:

  1. Aber farblich ist er wirklich toll! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist mit dem Schimmer wirklich schön ♥ Ich komme mit Color Club irgendwie nicht klar - die, die ich bisher hatte, wollten nie trocknen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Trockenzeit bei den CC's, die ich habe, war immer gut oder ok. Dafür habe ich das Problem mit Flormar Lacken. So hat wohl jeder seine Problemchen.. ^^

      Löschen
  3. Die Farbe find ich super :)
    Habe bisher keinen Color Club Lack bekommen in meinem Shopping-Bezirk :D Vllt sollte ich doch mal Ausschau halten, denn die Farbe find ich toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bestelle ja hauptsächlich, aber manchmal findet man auch was bei TK Maxx, wenn auch eher vereinzelt..

      Löschen
  4. Ach, das ist ja alles ärgerlich, abr die Farbe ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,den Tag hatte ich gefressen. Oder besser er mich.. Aber die Farbe reißt alles raus. :-)

      Löschen
  5. Das ist ein richtig cooles "Jeans-blau", gefällt mir!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch wunderschön. Schade nur,dass an dem Tag so viel schief lief.. ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)