Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

18 September 2015

[ Blue Friday ] Butter London Blagger - ein Wiederholungstäter

Zu allererst, bei mir stapelt sich mal wieder die Wäsche, der Zwerg hat einen Rückfall der feinsten Sorte und so langsam mache ich mir richtig Sorgen, ob wir den Mist jemals wieder loswerden. Hatte das eine von Euch schonmal, entweder selbst oder bei jemand anderes? Magen-Darm über fast drei Wochen? Und wie habt Ihr es in den Griff bekommen? Aber das nur kurz vorab, bevor wir zum Blue Friday kommen.
Butter London Blagger mit Dots von Essie Leggy Legend
Da meine blauen Lacke langsam knapp werden und ich momentan auf nicht sehr viele Lust habe/ hatte, habe ich einen blauen Lack ausgebuddelt, den ich ganz zu Beginn mal gezeigt hatte, als ich meine ersten Beiträge für den Blue Friday ins Rennen geschickt hatte.

Blagger von Butter London hatte ich vor einer gefühlten Ewigkeit mal bei TK Maxx geschossen und ich mag diese Farbe bis heute sehr gerne. Ein kräftiges Mittelblau, was aber nicht zu knallig ist, mit einem ganz dezentem Hang ins Tauebnblaue. Aber wirklich sehr dezent, so dass ich ihn niemals dafür ins Rennen schicken würde.

Der Auftrag des Lackes war einfach nur perfekt und er deckt auch wahnsinnig gut, aber durchbricht meine One Coater Reihe, denn ich brauchte dann doch zwei dünne Schichten. 
Leider habe ich die zweite Schicht zu schnell nach der ersten lackiert, so dass vereinzelt ein paar kleinere Bläschen aufgetaucht sind, aber noch recht unauffällig. Dennoch wollte ich das nicht so lassen und habe mich schließlich für die Pünktchen entschieden.

Momentan ist Leggy Legend mein absoluter Favorit, wenn es um das Verzieren von Nägeln geht, denn der Ton passt perfekt in den Herbst. Dieses gold-bronze sieht einfach nur klasse aus und so durfte er mal wieder dafür herhalten. Außerdem fand ich auch die Kombi der beiden Farben ganz hübsch.
Ansonsten habe ich heute auch nicht viel mehr zu sagen, ich muss mich hier noch um ne Menge kümmern und wünsche Euch deshalb ein traumhaftes Wochenende.

Kommentare:

  1. Schöne Kombi! Leggy Legend ist eine super Verzierung im Herbst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja der schreit geradezu Herbst.. ^^

      Löschen
  2. Erst einmal gute Besserung für deinen Kleinen, 3 Wochen ist wirklich lang.
    Die Kombi der beiden Lacke sieht echt toll aus :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, sowohl als auch. Drei Wochen sind wirklich lang und vor allem auch anstrengend.. ;-)

      Löschen
  3. Oh nein!
    Beim Arzt seid Ihr sicher gewesen, aber was sagt der denn?
    So lange dauert das doch nicht, oder?!
    Übrigens eine tolle Kombination mit Leggy Legend. Gefällt mir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht so richtig viel, außer, dass man da nix machen kann. Bis zu zwei Wochen sind wohl noch im Rahmen und die dritte Woche ist ja mal wieder ein Rückfall, nachdem er in der Kita war. :-/

      Danke.. :-)

      Löschen
  4. Ohje, gute Besserung!
    Bei mir auf der Arbeit ist auch fast die Hälfte krank wegen Magen-Darm :/
    Blagger ist wirklich schhön und mit Leggy Legend echt ein Hingucker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!
      Irgendwie scheint das gerade mal wieder umzugehen. In der Kita waren auch einige krank, aber immer nur kurz..

      Löschen
  5. Ach je, ihr beiden Armen. Habt ihr schon das Zwergenblut checken lassen auf Rotaviren etc.? Schafft ihr es, die verlorene Flüssigkeit über Trinken zu substituieren? Salz und Elektrolyte fehlen jetzt ja auch. Fehlt dir auch was? Waren ähnliche Fälle in der Kita? 3 Wochen sind echt eine verdammt lange Zeit, und ich denke, dass er einen hartnäckigeren Virus aufgeschnappt hat, (ich selbst hab mir in meiner ersten Zeit in der Klinik den Norovirus aufgeschnappt, übelste Kotzerei, die man sich denken kann, lag dann eine Woche selbst im KH, hab einiges an Infusionen gebraucht... Das war bisher mein längstes und schlimmstes Magen-Darm-Erlebnis).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Idee ist die Ärztin gar nicht gekommen. Selbst die Stuhlprobe wollte sie nicht einschicken.
      Flüssigkeit nimmt er, denke ich, ausreichend zu sich und auch Elektrolyte. In der Kita waren ein paar betroffen, aber deutlich kürzer.
      Du machst mir jetzt nicht gerade Hoffnung, andererseits ist es aber insgesamt zumindest nicht mehr so schlimm wie in der ersten Woche.

      Löschen
    2. Na gottseidank wirds besser. Hat dir die Ärztin auch "Darmbakterien" zum Wiederaufbau der Darmflora gegeben? Bei uns in Ö heisst das Zeug Omniflora bzw. Bioflorin, das sind Kapseln mit Pulverfüllung, die kann man für Kids auch aufmachen und ins Essen kippen. Hilft ein bisschen gegen baldigen Rückfall... Ansonsten alles Gute weiterhin für euch!

      Löschen
  6. Ich wünsche Euch weiterhin ganz viel Kraft!! "Leider" habe ich keine Erfahrungen mit so einem fiesen Magen-Darm-Virus, die ich beisteuern könnte ...

    Der Lack sieht toll aus! Mit den Punkten hast Du ja quasi das Motto der nächsten Woche schon vorerfüllt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe. Mal schauen, wie es weitergeht.
      Haha, ja.. den Gedanken hatte ich gestern beim Eintragen des Links auch.. ^^

      Löschen
  7. Das ist wirklich ein tolles Blau! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)