Home Specialties Sammlung Nagel(lack)-ABC Online-Shops Special:Blog-Fotos Impressum http://www.bloglovin.com/blog/12200643https://www.facebook.com/mylistof/timelinehttps://plus.google.com/u/0/b/112533020916030314981/112533020916030314981/postshttp://instagram.com/mylistof/https://twitter.com/MyListOfcontact@mylistof.dehttp://feeds.feedburner.com/my-list-of

05 November 2014

[ Lacke in Farbe... und bunt! ] Essie Sexy Divide

Lena hatte sich für diesen Mittwoch bei Lacke in Farbe... und bunt! Violett gewünscht. Dabei hatte sie explizit Aubergine und Flieder ausgeschlossen. Nun ist Violett aber eine Farbe über die man lange diskutieren könnte. Sie hat viele Schattierungen und Helligkeitsabstufungen. Im Grunde könnte man viele Farben unter Violett auspacken. Aubergine wäre z.B. schwarz-violett. Unter Flieder versteht man zwar üblicher Weise sehr helles Violett, aber auch Flieder kann sehr dunkel sein. Egal, es soll ja die goldene Mitte sein. Ich habe mich für Sexy Divide von Essie entschieden, auch wenn es ein eher dunkler Vertreter der Gattung ist.
Sexy Divide ist ein Neuzugang und leider habe ich ein Exemplar erwischt, bei dem ein Pinselhaar abstand und der Pinsel generell nicht ganz so gleichmäßig war, wie ich es bei Essie normaler Weise gewohnt bin. Diese einzelnen abstehenden Haare die man manchmal an Pinseln hat, finde ich furchtbar nervig, da man immer so aufpassen muss, dass man nicht doch die Nagelhaut damit erwischt, aber irgendwie bringe ich es auch nicht über mich, sie einfach abzuschneiden. Von der Farbe her ist Sexy Divide, wie gesagt, im dunkleren Violett anzusiedeln.
Essie Sexy Divide
Aber bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass sich auch winzig kleine Schimmerpartikel in Blau und Magenta in die Farbe mischen. Das Finish ist ein wunderschöner Schimmer, der je nach Licht immer etwas anders aussieht, wenn auch sehr dezent. 
Sexy Divide von Essie
Der Auftrag war insgesamt sehr einfach und der Lack war leicht zu handhaben. Er gehört allerdings zu der etwas dickflüssigeren Sorte. Das hat den Nachteil, dass Sexy Divide eher langsamer trocknet. Von Vorteil ist dafür die gute Deckkraft. Die erste Schicht war fast komplett deckend und die zweite hat es dann alles komplettiert und eventuelle kleinere, noch vorhandene Lücken perfekt ausgeglichen.
Eigentlich hätte ich mir Sexy Divide gerne für die LilaLauneLacke aufgehoben, aber andererseits habe ich hier noch genug Vertreter der Farbgattung rumstehen. Und ich musste ihn ja auch ausprobieren.. Ich mag den Lack zwar insgesamt ganz gerne, aber irgendwie ist er nichts Herausragendes. Dafür ist die Farbnuance zu alltäglich. Auch wenn der Schimmer schon sehr schön ist..

Kommentare:

  1. Wow Sexy Divide ist ja sooo hübsch. Das finde ich schon seit Jahren und wunder mich grade, warum ich ihn noch nicht gekauft hab *auf die Einkaufsliste schreib*

    AntwortenLöschen
  2. Lustig, den Essie Lack kenne ich ja noch gar nicht^^ Für mich aber eindeutig Violett! Der Schimmer ist wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh - tolle Farbe :) Perfekt!
    Ich hab auch erst mal gegoogelt, was und wie genau violett im Vergleich zu lila definiert wird ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich google im Grunde jede Farbe vorher nochmal, einfach um auf Nummer Sicher zu gehen. Außer vielleicht gelb.. ;-) Schönzu wissen, dass es anderen da genauso geht.

      Löschen
  4. Hihi... Hallo Lackschwester! ;D
    Bei mir ist Sexy Divide aber viel pinker... und ich war so froh, dass meine Fotos (fast) farbecht sind... meinst du, bei mir klebt vielleicht ein falscher Name drauf oder es gibt ihn mal wieder in verschiedenen Varianten?

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha..ja,das ist mir vorhin auch schon aufgefallen.. ;-) Die Farbe auf meinen Fotos entspricht im Grunde 100% der meines Fläschchens. Ich kenne ihn auch gar nicht so pinklastig. Also vielleicht sind es tatsächlich zwei verschiedene Auflagen. Aber der Grundton von Deinem gefällt mir fast besser.. Von wann ist Deiner denn?

      Löschen
    2. Ich weiß es leider nicht, da ich ihn in einem Nagellackpaket bei ebay erstanden habe... ich weiß nur aufgrund des Pinsels, dass es ein deutscher ist. Ich habe mal Bilder gegoogelt und da finden sich sowohl Fotos, die so aussehen wie deiner als auch welche, die zu meinem passen. Es kommt allerdings auch auf den Bildschirm an. Auf meinem Laptop sieht er weniger pink aus als an meinem Arbeitsrechner...

      Liebe Grüße <3

      Löschen
    3. Müsste man eigentlich glatt mal recherchieren, ob es den in zwei Varianten gibt, denn nachdem Du das geschrieben hattest mit den Fotos, hatte ich auch nochmal geschaut und da gibt es ja doch gravierende Unterschiede, wie mir scheint. Deiner gefällt mir fast noch besser als meine Variante.. -.-

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den Ihr da lasst und nehme sie auch alle zur Kenntnis. Leider schaffe ich es zeitlich meist erst spät, sie zu beantworten. Trotzdem schaue ich in jedem Fall bei Euch vorbei.. :-)